25. Februar 2017

Neue Nonstop-Israel-Flugrouten

Nonstop nach Israel – ab 2017 steht Reisenden dafür eine noch größere Anzahl an Verbindungen von Deutschland nach Israel zur Verfügung als bisher: Ab November plant Germania eine neue Nonstop-Verbindung ab/bis Nürnberg. Darüber hinaus hat die irische Low-Cost-Fluggesellschaft Ryan Air neue Verbindungen im Winterflugplan 2017 angekündigt: Von Berlin-Schönefeld, Frankfurt-Hahn und Baden-Baden aus geht es zweimal wöchentlich nach Eilat-Ramon am Roten Meer – der neue Flughafen im Süden Israels wird im Frühjahr eröffnet. Die Mittelmeer-Metropole Tel Aviv bedient Ryan Air künftig mit zwei wöchentlichen Flügen ab Baden-Baden.

22. Februar 2017

Events im Biohotel Schlossgut Oberambach

Zum Valentinstag serviert das Biohotel Schlossgut Oberambach ein vegan-basisches Dinner. Die fünf Gänge sowie der Aperitif sind harmonisch aufeinander abgestimmt, unterschiedliche Aromen sorgen für besondere Geschmackserlebnisse bei Kerzenschein. Das Küchenteam spricht mit dem Angebot praktizierende Veganer ebenso an wie solche, die sich dafür interessieren. Die Umgebung des Hauses ist zudem für romantische Spaziergänge prädestiniert.

19. Februar 2017

FTI: Jetzt Sommerurlaub buchen

Für die beliebten Ferienmonate im Hochsommer werden die Kapazitäten langsam knapp. FTI empfiehlt zeitnah zu buchen und sich so Flexibilität bei Flügen, eine große Auswahl bei Hotels und zudem Frühbucher-Rabatte zu sichern.

16. Februar 2017

Brüssel: A lot of Jazz

Exakt ein Jahrhundert ist es her, dass „The Original Dixieland Jass Band“ in den USA die erste Jazz-Schallplatte aufgenommen hat. Die lebendige Brüsseler Szene nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, das Jahr 2017 unter dem Titel „Jazz 100“ zum Jahr des Jazz zu küren. Zwölf Monate lang stehen die verschiedenen Spielarten bei unterschiedlichen Festivals wie dem „Brussels Jazz Marathon“ (Mai), „Jazz Jette“ (Juni, im gleichnamigen Vorort) oder „Brosella Jazz“ (Juli) im Fokus.

13. Februar 2017

Gesunde Urlaubsvorsätze mit der KKH

Gute Vorsätze für ein gesünderes Leben, mehr Bewegung im Alltag, bewusstere Ernährung: Allen Appellen der Krankenkassen und den eigenen guten Vorsätzen zum Trotz: Schon nach kurzer Zeit fallen viele in ihre alten Gewohnheiten zurück. Da hilft häufig ein Tapetenwechsel. Die KKH motiviert ihre Versicherten: mit Gesundheitskursen in attraktiven Urlaubsregionen - und bezuschusst diese mit bis zu 160 Euro pro Jahr.

Für diese Reisen in ein gesundes Leben kooperiert die KKH Kaufmännische Krankenkasse mit Dr. Holiday, einem der führenden Gesundheitsreise-Veranstalter. Speziell für die KKH hat Dr. Holiday eine Vielzahl von Reisen in attraktive Urlaubsregionen zusammengestellt.

10. Februar 2017

Mövenpick: Luxus-Resort in Thailand

Der royale Sommersitz Thailands, Hua Hin, ist die neueste Destination in Südostasien, in der Mövenpick Hotels & Resorts ein Strandresort eröffnet.

Das Schweizer Hotelunternehmen Mövenpick Hotels & Resorts gibt die Übernahme eines luxuriösen Bungalow- und Suiten-Resorts in Hua Hin/Thailand bekannt: das Mövenpick Asara Resort & Spa Hua Hin. Die Umbenennung ist für November 2017 geplant.

Eröffnet in 2010, bietet das derzeitige Asara Villa and Suite Resort 96 Zimmer, aufgeteilt auf 54 Bungalows mit eigenem Pool und 42 Suiten. Das Resort im Besitz der Ocean Property liegt an einem der beliebtesten Strände Thailands und ermöglicht anspruchsvollen Freizeitreisenden und Familien einen entspannten Urlaub.

7. Februar 2017

sonnenklar.TV mit Hotel-Qualitätsgarantie

Ab 4. Februar 2017 bieten der Reiseshoppingsender und der Veranstalter BigXtra, der exklusiv alle TV-Produkte beliefert, den Kunden eine beispiellose Sonderleistung: Sinkt zwischen Buchung und Urlaubsantritt die Weiterempfehlungsrate der Unterkunft bei Holidaycheck um einen zweistelligen Prozentfaktor, können die Gäste kostenfrei auf ein anderes Hotel umbuchen.

4. Februar 2017

Wilde Pisten in den Wilden Rockies

Pulverschnee satt, Pisten für Könner, Panorama ohne Ende. Im Skigebiet Jackson Hole im Wilden Westen der USA treffen Top-Schneebedingungen auf Countryfeeling. Inklusive uriger Cowboy-Bars und Square Dance zum Après-Ski. Nordamerikaspezialist CRD International hat in Jackson Hole zwei neue Reisen im Programm: „Ski the Wild West“ und „Wyomings Winterwelt.“ Die Skisaison läuft noch bis April.

„Ski the Wild West“: Erlebnistrip mit Schneemobil-Tour in den Yellowstone Nationalpark! „Ski the Wild West“ spricht sportliche Wintersportler an. Von der rustikalen Alpenhof-Lodge aus erobern sie unberührte Pisten, anspruchsvolle Tiefschnee-Gebiete und genussreiche Waldabfahrten. Ein Schneemobil-Ausflug in den Yellowstone Nationalpark rundet die Winterreise ab. Zum sportlichen Kick kommt das Naturerlebnis mit Hirschen, Elchen, Bären und Bisons. Das 8-tägige Package rund um Jackson Hole beinhaltet Skipass, Unterkunft, Flughafentransfers und Schneemobil-Tour.

1. Februar 2017

Rekordmonate im Israel-Tourismus

Von September bis Dezember 2016 kamen mehr internationale Touristen nach Israel als jemals zuvor in den Vergleichsmonaten: 1,07 Millionen Besucher aus der ganzen Welt reisten in diesen vier Monaten ins Heilige Land – eine Steigerung von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Einreisen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zwischen September und Dezember zeigen einen Zuwachs von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im Einzelnen: Aus Deutschland kamen zehn Prozent mehr, aus Österreich 21 und aus der Schweiz 23 Prozent mehr Gäste, jeweils ohne Kreuzfahrtpassagiere und Tagesgäste.

29. Januar 2017

Frühling an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Die Mecklenburgische Ostseeküste ist ein Paradies für große und kleine Entdecker. Besonders im Frühjahr macht das breite Angebot die Region zum idealen Urlaubsziel.
Für einen Augenblick scheint die Zeit still zu stehen. Sanft schlagen die Wellen zwischen den hölzernen Buhnen am feinen Sandstrand auf. Nur wenige Menschen stören die eindrucksvolle Naturidylle am Boltenhagener Strand. Hier, wo sich vor Schilf besäumten Dünen im Sommer Sonnenanbeter tummeln und das über Jahrhunderte gewachsene Seebadflair genießen, herrscht heute absolute Ruhe.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp