30. April 2007

Neue Homepage und Newsletter

Design & Architektur made in DK

Erstmals präsentieren sich jetzt die großen Namen der dänischen Design- und Kreativwelt unter einem gemeinsamen Markenzeichen: Die Initiative Danish Edge vereint auf ihrer neuen Homepage www.danish-edge.dk Aktuelles und Hintergründe rund um bekannte dänische Designer und Architekten.

Hinter der neuen Offensive stehen die drei dänischen Kulturcenter für Design, Kunsthandwerk und Architektur – Dansk Design Center, Danish Crafts und Dansk Arkitektur Center - sowie das dänische Kulturministerium.

29. April 2007

Merian live! Reiseführer

Neuerscheinung: „München“


Von Dirndl und Lederhosen bis zur modernen Allianz-Arena – der neue „Merian live! München“ zeigt auf 160 Seiten zahlreiche Facetten der bayerischen Hauptstadt auf. Der umfassende Reiseführer erläutert nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt, sondern schlägt Ausflüge an den Starnberger See, ins Werdenfelser Land, nach Andechs und durchs Isartal vor.

28. April 2007

Ab Mai Belgrad-Anbindung ab Stuttgart

Germanwings: mehr Flüge nach Serbien

Seit Anfang September 2006 fliegt Germanwings nach Belgrad und ist damit der erste Low Cost Carrier, der die serbische Hauptstadt ex Deutschland ansteuert.

Waren es im Ende März beendeten Winterflugplan nur drei wöchentliche Flüge in die Donau-Stadt, so wurde im nun gültigen Sommerflugplan auf vier wöchentliche Verbindungen aufgestockt: Germanwings startet jetzt an den Flugtagen Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag – jeweils zu unterschiedlichen Flugzeiten. Die Flugdauer von Köln/Bonn nach Belgrad beträgt 125 Minuten, von Belgrad zurück an den Rhein geht es in zwei Stunden.

27. April 2007

Wandern auf den Spuren von Graf Dracula

Geheimnisvolles Transsilvanien


Auf geheimnisvolle Kulturlandschaften, urige Dörfer, Bären und Wölfe kann man bei der Wikinger-Wanderrundreise “Karpaten, Klöster und Kirchenburgen” treffen. Transsilvanien oder auch “Siebenbürgen” liegt mitten in Rumänien, von den dicht bewaldeten Karpaten umschlossen. Das Land “jenseits der Wälder” - so die wörtliche Übersetzung - wurde einst von deutschen Kolonisten, den “Sachsen” entdeckt, die hier sieben Burgen bauten.

26. April 2007

News aus Österreich

Frühjahrsskilauf am Großglockner


Auf Einladung der Großglockner Hochalpenstraßen AG und der Großglockner Bergbahnen Touristik GmbH, unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, wurde am 21. April erstmals die Eröffnung des Frühjahrspistenschilaufs an der Talstation der Großglockner-Panoramabahn gefeiert. Aus diesem Anlass fand auch im Skigebiet Großglockner/Heiligenblut ein Gratis-Skitag statt.

„Damit wird die Großglockner Hochalpenstraße um eine weitere Attraktion im Bereich Frühjahrsskilauf als auch Sommerwanderungen bereichert“, so der Generaldirektor der Großglockner Hochalpenstraßen AG, Dr. Christian Heu.

„Die herrlichen Pistenbedingungen sind nicht zuletzt auf die günstige Höhen- und Schneelage im Großglockner-Gebiet zurückzuführen, wodurch ein Skilauf-Vergnügen bis ins späte Frühjahr hinaus gewährleistet ist“.

25. April 2007

Bucher Last Minute

Neue maßgeschneiderte Bucher-Produkte

Mit maßgeschneiderten Produkten erfüllt Bucher Last Minute individuelle Kundenbedürfnisse ab sofort noch gezielter. Den Startschuss für die Produkterweiterung markierten neue Fly & Drive-Angebote am 20. April. Weitere für die kommenden Monate geplante Angebote stehen beispielsweise unter den Themen „Singles“, „Trauminseln“ sowie „Luxus und Wellness“.

Kurzentschlossene Entdecker verbringen mit Fly & Drive im Mai zum Beispiel eine Woche auf Mallorca mit einem Mietwagen der Kategorie A ab 239 Euro pro Person. Im Preis inklusive sind Versicherung, unbegrenzte Kilometer sowie der Flug von und nach Deutschland. Insgesamt werden Urlaubsreisende auf Fly & Drive-Angebote in elf Destinationen der Flugnahstrecke zugreifen können.

24. April 2007

New Yorker Museen schicken Kunstwerke an die Spree

Metropolitan Museum & MoMA in Berlin

Berlin steht wieder ein New Yorker Kunstsommer bevor. Neben dem Metropolitan Museum of Art wird auch das Museum of Modern Art (MoMA) zwischen Juni und Oktober einige Kunstwerke an die Spree schicken.

In Kooperation mit dem MoMA widmet die Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart in Berlin dem 1938 in Bronxville (New York) geborenen Künstler Brice Marden eine große „Retrospektive“. Vom 12. Juni bis 7. Oktober sind mehr als 50 Gemälde und Zeichnungen des Amerikaners zu sehen, dessen Werk in Europa noch nie in dieser Ausführlichkeit gezeigt wurde. Die Ausstellung war zuletzt im MoMA sehr erfolgreich und wurde von der Presse zur „Ausstellung des Jahres“ gekürt. Bereits während seines Umbaus im Jahr 2004 hatte das MoMA 200 seiner Meisterwerke für sieben Monate der Neuen Nationalgalerie zur Verfügung gestellt. Mehr als 1,2 Millionen Besucher waren damals gekommen, um die berühmte Sammlung des New Yorker Museums zu sehen.

23. April 2007

Avis Autovermietung weltweit

Sonderaktion: günstige Mietwagen

Die Avis Autovermietung hat ihre weltweite Verkaufsoffensive gestartet und bietet weltweite Specials bereits ab 18 Euro pro Tag. Im Zusammenhang mit der Sonderaktion, die bis einschließlich 8. Juni 2007 läuft, offeriert Avis erheblich reduzierte Mietpreise in den meisten europäischen Ländern sowie in den USA und Kanada – bei Anmietungen bis zum 30. Juni 2007. Diese besonders günstigen Tarife gibt es sowohl für Urlaubsreisen (Mietdauer sieben Tage) als auch für Wochenend-Anmietungen. Da das Angebot im Vergleich zu den Standardtarifen Einsparungen von bis zu 35 Prozent entspricht und an über 100 Reisezielen verfügbar ist, stellt es eine gute Lösung für einen Kurzurlaub im Frühjahr oder Frühsommer dar.

22. April 2007

Neues Hansa-Sommerhighlight

Schnuppertörn Ostsee & Königsberg


Hansa Kreuzfahrten hat einen 7-tägigen Schnupperkreuzfahrt mit MS Dalmacija ab/an Kiel ins Programm genommen. Besonderes Highlight der Reise vom 4. bis 10. August ist ein ganztägiger Aufenthalt in Königsberg. Zu den weiteren Höhepunkten zählen Bornholm, Stockholm, Klaipeda und Danzig. Die Reise kostet ab 599 Euro pro Person in der Zweibett-Kabine mit Vollpension und ¼ Liter Tischwein zu den Mahlzeiten.

21. April 2007

Istrien und Kvarner Bucht

Kroatiens naher Norden


Preisgünstiger Urlaub an der Adria: FTI bietet im aktuellen Programm Reisen für Selbstfahrer an die kroatische Küste. Insgesamt 30 Hotels in Istrien und der Kvarner Bucht sind individuell mit dem eigenen Auto zu erreichen. Die 2- bis 4,5-Sterne-Häuser liegen in den Städten Porec, Rabac, Umag, Rovinj und Medulin sowie auf den Inseln Rab und Krk. Zum Beispiel ist ein einwöchiger Aufenthalt mit Halbpension im 2,5-Sterne-Haus Eva in Suha Punta auf der Insel Rab ab 98 Euro pro Person buchbar. Ab 161 Euro gibt es eine Woche Halbpension im 3-Sterne-Hotel Plavi in Porec. Alle Selbstfahrer-Hotels bieten Strandnähe, familiengerechte Zimmer sowie Kinderfestpreise ab zwei Euro pro Tag.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp