31. Oktober 2007

TUI Umwelt Champion 2007 verliehen

Gewinner: Iberotel Sarigerme Park

In welchem Urlaubshotel werden regenerative Energien genutzt? Wer legt bei der Hotelführung Wert auf Wasser sparende Maßnahmen? Welche Unterkunft hat international gültige Umweltauszeichnungen erhalten? Urlauber, denen bei der Auswahl ihrer Ferienanlage umweltgerechte Hotelführung wichtig ist, auf das TUI Umwelt Champion Signet achten. TUI fördert die nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung im Hotelbereich und hat in diesem Jahr zum elften Mal die in ihren Umweltaktivitäten führenden Ferienhotels mit dem TUI Umwelt Champion ausgezeichnet. Spitzenreiter 2007 ist das Iberotel Sarigerme Park. Robinson hat als beste Hotelmarke den TUI Umwelt Champion in Gold erhalten.

30. Oktober 2007

Festtagsstimmung auf Hurtigruten

Winterarrangements für Norwegen


Mit Hurtigruten geht’s in Postschiff-Atmosphäre in den norwegischen Winter. Zwei Reisearrangements rund um die Feiertage führen die Passagiere entlang der verschneiten Fjordküste Norwegens zwischen Bergen und Kirkenes.

29. Oktober 2007

Weihnachtstrip von Gebeco Länder

Christmas-Shopping in Istanbul

Vorweihnachtszeit einmal anders: Bei der 5-tägigen Städtereise nach Istanbul erleben die Reisenden die Sehenswürdigkeiten der türkischen Metropole und erledigen nebenbei ihre Weihnachtseinkäufe.

Das im Herzen der Altstadt gelegene Hotel ist Ausgangspunkt für Einkaufstouren auf dem großen Basar. Neben ausgiebigem Stöbern und Shoppen auf eigene Faust erkunden die Gäste in den nächsten Tagen gemeinsam mit ihrem deutsch sprechenden Reiseleiter die kulturellen Höhepunkte der Stadt. Auf dem Programm stehen unter anderem die weltberühmte Blaue Moschee, die Hagia Sophia und der Topkapi Palast. Zahlreiche Anregungen für außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke finden die Reisenden in kleinen Handwerks-Läden und auf dem Gewürzbasar.

28. Oktober 2007

Am Fuße des Atlasgebirges…

Fünf-Sterne-Feiertage mit Golfbesteck


Flugzeit unter fünf Stunden, Tagestemperaturen um 20 Grad, Sonne garantiert: Ein Tipp für die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel ist das im maurischen Stil gebaute Hotel Palmeraie Golf Palace vor den Toren Marrakeschs. Die Luxusanlage mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Atlasgebirges liegt in einer Palmenoase inmitten eines Golf-Parcours der internationalen Spitzenklasse. Mit dem kostenlosen Hotelshuttle kommt man schnell ins lebhafte Zentrum der marokkanischen Königs- und UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt, die etwa zehn Kilometer entfernt liegt.

27. Oktober 2007

29. November bis 23. Dezember 2007

Mainzer Weihnachtsmarkt am Dom

Mainz im Advent: Besonders stimmungsvoll ist ein Spaziergang durch die festlich geschmückten Gassen der Altstadt und über den traditionsreichen Mainzer Weihnachtsmarkt vor dem Martins-Dom.

Einmalig in Europa sind die lebensgroßen, handgeschnitzten Krippenfiguren aus Lindenholz vor der romanischen Gotthardkapelle. Auch aus Holz, aber noch viel größer, ist die elf Meter hohe Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge. Außer den typischen Figuren wie Engel und Weihnachtsmann, sind auch Persönlichkeiten aus der Mainzer Stadtgeschichte vertreten. So drehen sich unter anderem Gutenberg und der Feldherr Drusus im Kreis.

26. Oktober 2007

Erstmalig in Ostdeutschland

„Falco“ im Westin Leipzig ausgezeichnet


Das Leipziger Gourmet-Restaurant „Falco“ unter der Leitung von Peter Maria Schnurr wurde von der Fachzeitschrift „Der Feinschmecker“ zum „Restaurant des Jahres 2007/2008“ gewählt. Damit geht der Titel zum ersten Mal an ein Restaurant in Ostdeutschland.

Chef de Cuisine und Patron Peter Maria Schnurr und Maître Ingo Sperling nahmen bei der offiziellen Verleihung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die Auszeichnung in Empfang. Vor rund 1.000 geladenen Gästen ehrte Marcel Reif das Restaurant: „Nicht immer ist das größte und höchste Restaurant auch das Beste – aber beim ‚Falco’ im 27. Stock des Westin Leipzig ist es in der Tat so“, sagte der Fernsehjournalist und Sportkommentator.

25. Oktober 2007

Palm Springs: „Festival of Lights Parade“

Wenn die Wüste leuchtet

Am 2. Dezember findet das alljährliche Festival der Lichterparade auf dem Palm Canyon Drive in Palm Springs statt. Der Umzug beginnt um 17:45 Uhr auf der Hauptstraße des Wüstenortes und wird auch in diesem Jahr ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes. Über 100.000 Zuschauer und 100 Teilnehmer werden erwartet. Die Parade besteht aus Wagen, Spielmannszügen und Menschengruppen, und alle haben eins gemeinsam: Sie leuchten um die Wette. Überall hängen Lampen und Lichter, so dass ganz Palm Springs funkelt und strahlt.

24. Oktober 2007

Schloss Elmau ist Hotelimmobilie des Jahres

„Kultur, Spa und Kochkunst“


Schloss Elmau wurde im Rahmen einer feierlichen Gala anlässlich des hotelforums in München als Hotelimmobilie des Jahres geehrt. Zum fünften Mal fand in diesem Jahr die europäische Branchenkonferenz hotelforum statt: Zeitgleich zur Immobilienmesse Expo Real trafen sich am 9. und 10. Oktober im Sofitel Munich Bayerpost in München europäische Experten aus allen Bereichen rund um die Hotelimmobilie. Zum ersten Mal wurde außerdem der „Hospitality Innovation Award“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung sollen von nun an jedes Jahr Persönlichkeiten geehrt werden, die, so die Initiatoren, „durch Service- und Produktinnovationen sowie visionäre Konzepte die internationale Hotel-, Tourismus- und Freizeitbranche maßgeblich beeinflusst und vorangebracht haben“. Preisträger ist Carlo Petrini, Gründer der Slow Food-Bewegung.

23. Oktober 2007

Internetseite überarbeitet

Website des NRW-Tourismus barrierefrei

Der Internetauftritt des Nordhein-Westfalen Tourismus e.V. ist ab sofort barrierefrei und somit von Nutzern unabhängig von deren körperlichen oder technischen Voraussetzungen fast uneingeschränkt nutzbar. Sehschwache, insbesondere ältere Menschen können über eine entsprechende Schaltfläche auf der Webseite die Schrift in zwei Stufen vergrößern. Personen mit Spastiken oder anderen motorischen Störungen, die keine Maus bedienen können, navigieren sich allein mithilfe der Tastatur durch die Seiten. Darüber hinaus können Menüpunkte über so genannte Access Keys direkt angesprochen werden. Für blinde Menschen sind die gut strukturierten Texte über eine Braillezeile mit entsprechender Software lesbar. Für diese Programme wurde der Quelltext der Webpräsenz entsprechend aufbereitet.

22. Oktober 2007

Christmas Shopping in New York

Zeit für Weihnachtseinkäufe


Christmas Shopping in New York ist in diesem Jahr so gefragt wie nie, nicht nur wegen des vorteilhaften Dollarkurses. Im Vergleich zu Deutschland kauft man in New York City regulär zwischen zehn und 15 Prozent günstiger.

Thomas Cook Reisen bietet zum Christmas Shopping in New York vom 5. November bis zum 20. Dezember Pauschalarrangements an. Der fünftägige Einkaufstrip auf die andere Seite des Atlantiks geht übers Wochenende – in New York sind die Geschäfte auch am Sonntag offen – eine kürzere Shoppingtour mit drei Übernachtungen wird unter der Woche angeboten. Für beide Varianten stehen fünf Hotels zur Wahl. Im Preis eingeschlossen sind die Flüge mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt, die Flughafentransfers in New York und eine vierstündige Stadtrundfahrt.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp