30. Juni 2008

Abflug, Ankunft - Abschlag!

Mit Travel Charme auf Golf-Kurzreise


Mal eben in die Sonne jetten und gleich ab auf den Golfplatz - immer mehr Golfer entdecken den entspannten Kurztrip für sich.

Das neue Travel Charme Hotel Is Arenas auf Sardinien liegt nur 2,5 Flugstunden entfernt und punktet gleich nach der Premiere mit seinem Angebot für Freunde des kleinen weißen Balls. Schnell auf die Insel und schnell am Abschlag, heißt die Devise. In dem Hideaway auf der unberührten Halbinsel Sinis kann man den Schläger auf einem der schönsten Golfplätze Italiens schwingen.

29. Juni 2008

Parken im Ausland

90 Euro für ein Knöllchen

Unerlaubtes Parken ist in vielen europäischen Ländern teurer als in Deutschland. Die höchsten Bußgelder drohen derzeit in Spanien und Norwegen. Hier werden bis zu 90 Euro für falsches Parken fällig. Der ADAC hat die aktuellen Bußgelder für Verstöße gegen Parkverbote zusammengestellt.

Falschparker in Tschechien müssen mit einer Geldstrafe ab 60 Euro rechnen. In Holland sind mindestens 50 Euro fällig, in Kroatien und Schweden müssen wenigstens 40 Euro bezahlt werden. Ein Verstoß in Italien wird mit mindestens 35 Euro geahndet, in Österreich ab 20 Euro. In vielen Ländern wie beispielsweise in Holland können falsch geparkte Fahrzeuge abgeschleppt oder mit einer Parkkralle an der Weiterfahrt gehindert werden. Für das Anbringen und Entfernen der Reifenklemme wird eine zusätzliche Gebühr fällig, die oftmals um einiges höher ist als das Bußgeld.

28. Juni 2008

Holländische Festivalsaison…

Kinder müssen sich nicht langweilen


Spannende Festivals sind nur den Erwachsenen vorbehalten? Keineswegs! In den Niederlanden hat man sich voll und ganz auf die kleinen Fans eingestellt. So gibt es zahlreiche Veranstaltungen im ganzen Land – speziell für die Zielgruppe U 15. Von kleinen Theaterspektakeln über bunte Kinderpopkonzerte bis hin zu faszinierenden Sandskulpturenfestivals.

Sand so weit das Auge reicht: Das niederländische „Sandskulpturenfestival“ im Expo-Gebäude in Vijfhuizen bei Haarlem ist das größte überdachte Festival seiner Art weltweit. Und noch dazu das einzige in diesem Jahr in Holland. Thematisch reist diesmal der niederländische Seeheld Michiel de Ruyter zum Nordpol. Die atemberaubend realistischen Figuren aus 6000 Tonnen Sand sind bis zum 31. August in Vijfhuizen zu bestaunen.

27. Juni 2008

Ausstellung in Münster

Mit Künstlern auf Reisen

Die Sehnsucht nach der Ferne, nach neuen Gerüchen, Farben und Landschaften hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Reisen an fremde Orte gehören nach wie vor zu den großen Sehnsüchten der Menschen. Auch viele berühmte Künstler haben solche Sehnsuchtsorte: So liebten Gauguin und Nolde die Südsee, wurden Dürer und Hopper von Venedig bezaubert, zog es van Gogh nach Paris und begeisterten sich Macke und Klee für den Orient. Im Rahmen seines Programms zum 100-jährigen Jubiläum widmet sich das LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Münster dem Phänomen der Künstlerreise und präsentiert vom 28. September bis 11. Januar 2009 die Ausstellung “Orte der Sehnsucht. Mit Künstlern auf Reisen”.

26. Juni 2008

Thomas Cook Reisen & China Tours

China-Rundreisen mit Insidern


Thomas Cook Reisen will seinen Kunden China so zeigen, wie es wirklich ist. Die Kooperation mit China Tours soll dafür garantieren – mit individuellen Einblicken hinter die Kulissen einer geheimnisvoll vielfältigen Kultur. Sie sind Chinesen, haben Germanistik studiert, meist länger in Deutschland gelebt und sind in beiden Kulturen zuhause.

In relativ kurzer Zeit einen kompakten Einblick gewinnen – dafür eignet sich die fünfzehntägige Rundreise „China mit Yangtze“. Auch nach der Stauung ist eine Kreuzfahrt durch die drei großen Schluchten auf dem längsten Fluss Asiens ein besonderes Erlebnis. Die Besichtigung der gewaltigen Schleuse am größten Staudamm der Welt ist eine neue Attraktion. Neben den klassischen Zielen wie Peking mit der Großen Mauer, Xi’an mit der Terrakotta-Armee und der futuristischen Megametropole Shanghai stehen auch Orte auf dem Programm, die eher selten von Europäern besucht werden.

25. Juni 2008

Unabhängig, rüstig und weltoffen

Reisende Senioren sorgen für Zuwächse

Der Markt der Reisen von über 64-Jährigen wächst: Der größte Anteil am Zuwachs der Urlaubsreisen im vergangenen Jahr resultierte aus der steigenden Reiseintensität der Generation 60 plus. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) hat ermittelt, dass bereits jetzt rund 15 Prozent aller Reisen der Deutschen von Menschen über 64 Jahren unternommen werden. Die steigende Zahl von Senioren sorgt seit Jahren für stabile Zuwächse im Reisemarkt. „Im Gegensatz zu früheren Generationen sind die Senioren von heute rüstiger, finanziell unabhängiger und reisefreudiger“, erläutert Klaus Laepple, Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV), den Trend. Gefragt ist Mobilität – meist auf die bequeme Art. Darauf haben sich die Reiseveranstalter eingestellt und bieten für die jeweiligen Urlaubsbedürfnisse das passende Angebot.

24. Juni 2008

Natur pur nach der EM 2008

Kräuter sind Trumpf

Von den großen Euro-Stadien und Host-Cities zurück aufs Land, von den Blicken auf die Flatcreens zurück auf Ausblicke in die Bergwelt - das ist das erholsamste Kontrastprogramm zur Fußball-Europa-Meisterschaft 2008.

Das kleine Kärntner Bergdorf Irschen im oberen Drautal setzt bei Urlaubsangeboten ganz auf die unscheinbaren, aber duftenden und bunten Dinge der Natur. Wild- und Gartenkräuter, Blumen und Blüten sind die Stars im touristischen Angebot. Österreichs schönstes Kräuterdorf wurde dafür auch mit dem Tourismus-Staatspreis 2007 ausgezeichnet.

23. Juni 2008

Die Gipfel von Australien

Mietwagenreise Sydney - Melbourne

Der Fernreisespezialist Cruising Reise ermöglicht mit seiner sechstägigen Tour „Australiens großartiger Südosten“ eine einmalige Mietwagenreise durch die Snowy Mountains – die Australischen Alpen. Die Reise führt die Teilnehmer von Sydney entlang der malerischen Illawarra Coast in die Hauptstadt Canberra, über die Snowy Mountains bis in die Trendmetropole Melbourne. Während dieser Tour erwartet die Reisenden neben traumhaften Küstenstreifen, einzigartigen Flüssen und Seen auch der Mount Kosciuszko, der höchste Gipfel Australiens. Die gesamte Route besticht durch ihre unberührten Landschaftsszenerien und die kulturelle Vielfalt der Weltstädte Sydney und Melbourne.

22. Juni 2008

Per Segel-Oldtimer

Zu den Vulkanen Siziliens

Sie ist die „Grande Dame des Mittelmeeres“ und seit mehr als 80 Jahren im Einsatz. In diesem Sommer sind die Touren der SV Florette zu den Äolischen und Liparischen Inseln exklusiv bei FTI im Programm.

21. Juni 2008

Emirates-Sommer-Specials

Upgrades, Goodies & Gutscheine…

Mit Emirates fliegen und kostenlos in 5-Sterne-Hotels in Dubai übernachten. Gäste der First Class erhalten zwei Nächte inklusive Frühstück im The Palace, The Old Town oder im The Harbour Hotel and Residence. Business-Class-Passagiere können sich über eine kostenlose Übernachtung im Jumeirah Emirates Tower oder The Harbour Hotel and Residence mit Frühstück freuen. Darüber hinaus erhalten Emirates-Passagiere einen Gutschein über 100 US-Dollar für eine Spa-Behandlung oder ein Abendessen in ihrem Hotel. Premium-Class-Passagiere können dieses Angebot vom 1. Juli bis zum 31. August 2008 während eines Aufenthaltes oder Stop-Overs in Dubai nutzen.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp