30. November 2010

Exotisches Skivergnügen mit Club Med in China

 

Mit Yabuli eröffnete Club Med am 27. November 2010 sein erstes Club-Resort auf chinesischem Boden. In der Region Heilongjiang im Nordosten Chinas gelegen, genießen die Gäste vor dem eindrucksvollen Panorama der Yabuli-Berge einen All-Inclusive Urlaub auf höchstem Niveau. Dazu gehören unter anderem auch die Skipässe, eine Skischule für alle ab 4 Jahren und eine vielfältige Kinderbetreuung im Schnee für verschiedene Altersstufen.

29. November 2010

Manege frei in Monaco!

Eine zauberhafte Welt aus Artistik, Dompteurkunst und Clownerie erwartet das Publikum, wenn sich vom 20. bis 30. Januar 2011 der Vorhang für das 35. Internationale Zirkusfestival von Monte Carlo hebt. An den ersten vier Tagen zeigen die Spitzentalente der Zirkuswelt einer Fachjury ihr Können und wetteifern um die höchsten Auszeichnungen – den „Goldenen“, „Silbernen“ und „Bronzenen Clown“. Nach der feierlichen Preisverleihung mit dem monegassischen “Zirkus-Oscar“ präsentieren die Sieger an den folgenden fünf Festabenden unter der glitzernden Zeltkuppel im Stadtteil Fontvieille ihre individuellen Höchstleistungen.

28. November 2010

Advent im Bregenzerwald: Mit Poesie und Klang

 

Mit stimmungsvollen Konzerten, anregenden Lesungen und romantischen Angeboten gestalten die Bregenzerwälder die Adventszeit. Größte Veranstaltungsreihe ist der „Schwarzenberger Advent“.

Im malerischen Ambiente von Schwarzenberg gibt es vom 25. November bis 19. Dezember wieder viel Interessantes zu erleben. Höhepunkte sind der Adventmarkt (26. und 27.11.) am denkmalgeschützten Dorfplatz, das literarische Diner mit Kammerschauspielerin Erika Pluhar im Hotel Hirschen (5.12.) sowie das Konzert mit dem Holstuonarmusigbigbandclub in der Barockkirche (7.12.). Eine Woche vor Weihnachten lädt die Vorarlberger Musikerin und Musikwissenschaftlerin Evelyn Fink-Mennel ins Angelika-Kauffmann-Museum zum Stimme Stimmen (18.12.) (www.schwarzenberg.at).

27. November 2010

Bestes Courtyard befindet sich in Gelsenkirchen

Wer hätte das gedacht? Das beste Courtyard Hotel international befindet sich in Gelsenkirchen. Die Gäste haben gewählt, und Gitta Brückmann von Marriott Int. verlieh dem Gelsenkirchener Haus den begehrten Crystal Award als bestes Courtyard Hotel international.

26. November 2010

Erneute Hauben-Auszeichnung für Hotel Martinspark

 

Bereits zum dritten Mal in Folge freut sich das Hotel Martinspark über diese hohe kulinarische Anerkennung: Gault Millau prämiert das Restaurant „Im Ersten“ erneut für die Qualität in Küche und Service mit einer Haube (14 Punkte). Bekannt ist das Restaurant für seine Gerichte aus der Region, bei deren Angebot Preis und Leistung die Balance halten.

Der General Manager des Hotels Martinspark, Peter Heine, ist erfreut über die wiederholte Gault-Millau-Auszeichnung. Überzeugt von der Küchen- und Serviceleistung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bestätigt er: „Das Restaurant verbindet phantasievolle Kreationen mit regionaler und lokaler Küche. Die geschmackvolle Präsentation der Gerichte sowie die Verwendung von heimischen Produkten ist für uns oberstes Gebot. Um dem täglichen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, wird ausschließlich kontrollierte Qualitätsware verwendet, die sich in der internationalen Küchenlinie wiederfindet.“

25. November 2010

Weihnachts-Shopping auf Mallorca

Die Vorbereitungen für Heiligabend laufen an und damit auch die Frage nach den passenden Geschenken. Wer für die Einkäufe nasskaltes Wetter gegen angenehme Temperaturen tauschen möchte, findet in der mallorquinischen Hauptstadt beste Bedingungen für das Weihnachts-Shopping. Die feierliche Atmosphäre mit Lichterglanz läutet der Bürgermeister von Palma Anfang Dezember ein, wenn er die Festbeleuchtung persönlich einschaltet. „Die Stimmung ist dann besonders schön und wird durch Tannenduft und die unzähligen Christsterne in den Straßen noch einmal unterstrichen“, erklärt Sabine Wittmann, FTI-Bereichsleiterin für Spanien.

24. November 2010

Finnland: Traditionelle Weihnachtszeit in Turku

 

Am 27. November eröffnet in Turku, der Europäischen Kulturhauptstadt 2011, die Weihnachtsstadt. Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung beginnt ein sieben Wochen andauerndes Programm mit über 400 Veranstaltungen und traditionellen Weihnachtsmärkten. Höhepunkt ist in jedem Jahr die Verkündung des Weihnachtsfriedens. Turku gilt als Wiege der finnischen Kultur: Schon seit 1320 versammelt sich die ganze Stadt am 24. Dezember um 12.00 Uhr auf dem Alten Großmarkt. Vom Balkon des Brinkkala-Hauses rezitiert der Direktor der Stadtverwaltung aus einem alten Pergament. Ursprünglich sollte der Aufruf verhindern, dass das Feiern und Trinken in Randale endet. Heute ist er der Auftakt zur besinnlichsten Zeit des Jahres.

23. November 2010

Erfolgreich abgeschlossen: Boxcamp mit Regina Halmich

Das Boxcamp mit Regina Halmich vom 7. bis 14. November 2010 auf der Mein Schiff 1 hat die Gäste an Bord begeistert. Im Rahmen der Eventreise mit der mehrfachen Boxweltmeisterin im Fliegengewicht wurden eine Woche lang Aktionen rund um den Faustkampfsport angeboten. „Get ready to rumble“ hieß es, als Regina Halmich den Gästen im extra eingerichteten Boxring auf dem Pooldeck der Mein Schiff 1 ihre individuell entwickelte Boxtechnik vermittelte. Neben dem Faustkampf selbst stand vor allem der Fitnessaspekt des Boxsports im Mittelpunkt der von Regina Halmich angeleiteten Kurse. In täglichen Trainingseinheiten zeigte die Weltmeisterin den Gästen, wie sich jedermann mit klassischen Box-Übungen und Trainingsabläufen fit halten kann. Zwei Boxtrainer von Fitness First unterstützten Regina Halmich dabei. 

22. November 2010

Auf den Spuren von Hiram Bingham

 

Vor 100 Jahren reiste der US-amerikanische Forscher Hiram Bingham nach Peru und entdeckte dabei eher zufällig die sagenhafte Ruinenstätte Machu Picchu.

Der Spezial-Veranstalter für Lateinamerika und Afrika „Traveldesign“ folgt bei einer geführten Rundreise vom 03.-22. Juli 2011 seinen Spuren. Unter sachkundiger Leitung des Landeskenners und Reisebuchautoren Detlev Kirst (Autor des DuMont Peru & Polyglott Peru) lernen die Teilnehmer auch wenig besuchte Orte wie den Cañón de Cotahuasi kennen – die tiefste Schlucht Südamerikas inmitten eindrucksvoller Berglandschaft. Weitere Höhepunkte sind der großartige Titicacasee mit der sagenumwobenen Sonneninsel, die bolivianische Hauptstadt La Paz, die ehemalige Inka-Metropole Cusco und natürlich die legendäre Ruinenstadt Machu Picchu inmitten grandioser Bergwelt. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug in den artenreichen Regenwald.
 
Mehr unter http://www.tedstravel.de

21. November 2010

HOLY.SHIT.SHOPPING – Winter 2010

Eine Idee, vier Städte, hunderte junge Designer und Künstler und ein großartiges Publikum - das ist HOLY.SHIT.SHOPPING – Die Weihnachts.Shopping.Lounge.

Seit 2004 präsentiert das HOLY.SHIT.SHOPPING ca. 150 handverlesene Designer, Kreative und Künstler in besonderer Architektur – umrahmt von DJs und Live-Acts. Entspanntes Shopping im Klubkontext. Auf 2.000 qm in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart gibt es eine wilde Mischung an Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Graphik, Comics und Literatur und vieles mehr.

Mehr unter http://www.holyshitshopping.de

 

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp