30. Juni 2011

Palm Springs: Summer Hot Deals

Noch bis September lockt das Sonnenparadies Palm Springs mit attraktiven Sommer-Specials.

Ãœber 40 Hotels, Pensionen und Boutiquehotels, Ferienhaus-Vermittlungen, touristische Attraktionen und Restaurants in Palm Springs bieten satte Rabatte von bis zu 40 Prozent und kostenlose Zusatz-Ãœbernachtungen an Wochentagen.

Mehr unter www.comeplayinpalmsprings.com 

 

29. Juni 2011

Camping beliebter denn je

 

Die Campingbranche boomt: nach den starken Übernachtungszahlen in den vergangenen Jahren zeichnet sich für 2011 ein neuer Rekord auf deutschen Campingplätzen ab. Schon über Ostern waren zahlreiche Plätze gut besucht, an den traditionellen Camping-Wochenenden Christi Himmelfahrt und Pfingsten viele Plätze ausgebucht. Auch für den kommenden Brückentag (Donnerstag, 23.06. ist in einigen Bundesländern Fronleichnam)  gibt es auf zahlreichen Campingplätzen nur noch wenige freie Kontingente. Für die Sommerferien liegen die Buchungen auf den meisten Plätzen deutlich über dem Stand der vergangenen Jahre. Dies ergab eine Blitz-Umfrage des Camping-Portals „Camping in Deutschland“, bei der mehr als 50 Campingplätze befragt wurden.

28. Juni 2011

Steiermark: Eröffnungsfest von Schloss Kassegg

Am 2. Juli um 11 Uhr wird Schloss Kassegg mit vielen Ehrengästen feierlich seiner neuen Bestimmung als Hotel übergeben.

Beim anschließenden Tag der Offenen Tür ab 14 Uhr ist die Bevölkerung der Region zum Eröffnungsfest eingeladen - eine gute Gelegenheit das um 4 Mio Euro renovierte Schlosshotel zu besichtigen. Im Schlosshof präsentiert sich die Alpenregion Nationalpark Gesäuse und gestaltet ein buntes Rahmenprogramm mit kulinarischen Verkostungen, preisgekrönten 3D-Filmen, Heusackerl basteln, Segway fahren etc. Die jüngsten Besucher können die verschiedenen neuen Spielplätze im Schlosspark ausprobieren. 

Mehr unter http://www.hotel-kassegg.at

 

27. Juni 2011

Turku 2011: Ein Labyrinth der Farben

 

Der Sommer wird bunt in der europäischen Kulturhauptstadt Turku. Vom 23. Juli bis zum 14. August warten hier in der Konstruktion „Colourscape“ alle Farben des Lichts darauf, in einem Labyrinth entdeckt zu werden. Einhundert große und bunte Waben fügen sich zu einer Art Kaleidoskop zusammen, in dem Besucher umherwandeln und in ein Farbenmeer eintauchen können. In den einzelnen Kammern spielen Musiker und sorgen für eine ganz eigene Atmosphäre. „Colourscape“ startet und endet mit dem Spektakel „Music of the Spheres“. Am 22. Juli und am 18. August gleiten riesige, durchsichtige Bälle über den Stadtfluss Aurajoki. In ihnen befinden sich Flötisten, die für alle hörbar ein ungewöhnliches Konzert auf dem Wasser geben. Der Eintritt in das Farbenlabyrinth beträgt 8 EUR, Music of the Spheres ist kostenlos.

26. Juni 2011

FVA Malta präsentiert vier neue Videoclips

Ob zur Einstimmung auf den Malta-Urlaub, zum Auffrischen von Malta-Erinnerungen oder einfach „nur so“ zum Träumen - wer sich einen lebendigen Eindruck von der Vielfalt der Maltesischen Inseln verschaffen möchte, kann dies ab sofort mit den vier neuen Malta-Videoclips des Fremdenverkehrsamtes Malta tun.

Die Videoclips präsentieren die Themenbereiche „Kulinarik“, „Lifestyle & Urlaubsideen“, „Gozo“ sowie „Feste & Traditionen“ und finden sich auf der offiziellen Internetseite des Fremdenverkehrsamts www.urlaubmalta.com, Menüpunkte „Ansichten und Downloads“ / „Video Clips“.

Die Clips wurden vom Fremdenverkehrsamt Malta in Zusammenarbeit mit den beiden Reisejournalisten Andreas Hub (Fotos und Text) und Taufig Khalil (Text, Audio-Konzept, Sprecher) produziert.

25. Juni 2011

Aktueller Hurtigruten-Katalog ist da

 

Der neue Hurtigruten Expeditions-Seereisen-Katalog 2012/2013 ist da und hat neue Reisen im Gepäck: Das Expeditionsschiff MS Fram ist in der Arktis, an Europas Küsten und zwischen den Kontinenten auf neuen außergewöhnlichen Reiserouten unterwegs.

Während der „Expedition Nordmeer“ geht es beispielsweise zum weltgrößten Nationalpark im Nordosten Grönlands, einem der entlegensten Orte der Erde. Außerdem sorgt eine neue Produkt-Struktur für mehr Flexibilität bei der Reiseplanung und auch in diesem Jahr profitieren Schnellentschlossene von einem attraktiven Frühbucherbonus.

Der Katalog ist ab sofort telefonisch oder auf der Hurtigruten-Website bestellbar und natürlich auch in jedem guten Reisebüro erhältlich.

Mehr unter www.hurtigruten.de

24. Juni 2011

Urlaubsspaß mit dem „Kleinen Fest“ in Ludwigslust

Mit einem Programm aus Musik, Tanz, Clownerie, Pantomime, Akrobatik, Jonglage und Comedy warten auf „Groß“ und „Klein“ zwei Sommerabende voller Spaß, Spannung und Unterhaltung in Mecklenburg-Vorpommern – beim „Kleinen Fest im großen Park“.

23. Juni 2011

Neue Mercure-Website

 

Mercure setzt bei seiner neuen Website auf individuelle Beratung zu persönlichen Reisewünschen und „Bestpreisgarantie“.

Mit mehr Bildern und Inhalten sowie einer überarbeiteten Redaktionspolitik hat Mercure seinen Internetauftritt völlig neu gestaltet. Die große Bandbreite der Mercure-Hotels und deren Qualitätsstandards kommen nun dank ausführlicher Beschreibungen und übersichtlicher Informationen über das Netzwerk, Merkmale der Marke sowie das Treueprogramm AIClub noch besser zur Geltung. Darüber hinaus stehen die Mercure-Mitarbeiter auf der Website im Blickpunkt. Deren Gespür für die Bedürfnisse ihrer Gäste gilt als eine der Besonderheiten von Mercure. Mit Berichten über ihre Erfahrungen beleuchten sie die Kernbotschaften der Marke und verleihen ihnen Glaubwürdigkeit.  

22. Juni 2011

Reisegewinnspiel: Als Scout nach Jordanien

Der Reiseveranstalter Gebeco verlost gemeinsam mit dem Online-Magazin wissen.de eine Reise für zwei Personen nach Jordanien. Auf der achttägigen Privatreise berichtet der Gewinner täglich über die Höhepunkte des Königreiches.

Die Reise beginnt in der Metropole Amman. Die Felsenstadt Petra sowie eine Jeep-Rundfahrt durch das Wadi Rum und ein Bad im Toten Meer stehen anschließend auf dem Programm. Aufgabe des Scouts ist es, die wissen.de-Leser an seinen Erfahrungen und Erlebnissen zu beteiligen. Reiseberichte und Fotos werden jeden Tag online veröffentlicht.

Jordanien-Scout wird, wer unter www.wissen.de/Jordanien bis zum 10. Juli den kreativsten Bewerbungstext abgibt. Die Reise findet nach Rücksprache mit dem Gewinner im Zeitraum von Ende Juli bis Anfang August statt.

21. Juni 2011

Kö-Bogen: Daniel Libeskind legt Grundstein

 

Mit einer Gondel flog Stararchitekt Daniel Libeskind auf den Grund der Riesenbaustelle des Kö-Bogens, um dort den Grundstein für das Jahrhundertprojekt zu legen. Gemeinsam mit Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers, mit dem Investor Kurt Zech (Zech Group) und Projektentwickler Stefan H. Mühling sowie einigen hundert Gästen aus Wirtschaft, Medien, Politik und Kultur bekam das Jahrhundertprojekt seinen ersten, symbolischen Stein.
 
Die Düsseldorfer Projektentwickler von „die developer“ haben Daniel Libeskind aus New York als Architekt für den Entwurf auf dem Areal des ehemaligen Jan-Wellem-Platzes begeistert, das auf dem 9.000 qm umfassenden Grundstück bis zu 40.000 qm Geschossfläche misst und einen Ertragswert von weit mehr als 300 Millionen Euro haben wird. Im Oktober 2013 wird der Kö-Bogen eröffnet.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp