31. März 2012

Qi Gong-Woche auf Mallorca

Reizüberflutung, Lärm, Hektik, hohe berufliche Anforderungen - so sieht leider viel zu oft unser Alltag aus. Für alle, die diese alltäglichen Spannungen lösen und sich im Urlaub einmal Zeit für sich selbst nehmen möchten, hat TUI genau den richtigen Tipp. Vom 10. bis 15. Juni lehrt der renommierte Qi Gong und Thai Chi-Lehrer Bernd Mathieu im Sensimar Aguait Resort & Spa auf Mallorca  die Gesetze der Harmonie von Yin und Yang.

30. März 2012

Finnland: Urlaub im Land der tausend Seen

Nicht nur Finnen, auch Urlauber genießen in Finnland den Sommer am liebsten im Haus am See. Im vergangenen Jahr besuchten 541.264 Deutsche das Land im hohen Norden. Das sind 6,1% mehr als 2010. Um das Angebot an Ferienhäuser übersichtlicher zu gestalten, hat Visit Finland gemeinsam mit dem Ferienhausanbieter Lomarengas im Rahmen einer „Go Gottage“-Kampagne die neue Webseite http://ferienhaus.visitfinland.com entwickelt. Hier finden Interessiert ab sofort mit Sicherheit ihr Ferienhaus, ob komfortabel mit eigener Sauna oder lieber einfach und abgelegen in unberührter Natur.

29. März 2012

B&B Hotels: App ins Bett!

Reservieren, stornieren und Buchungen vornehmen von unterwegs: Für Gäste der B&B Hotels ist das ab sofort einfacher denn je. Der Service mit dem Namen „App ins Bett“ macht‘s möglich. iPhone-Besitzer können nach Installation der App überall mühelos ihre Zimmer-Reservierungen in B&B Hotels in Deutschland verwalten. Doch die App bietet noch mehr: Mit Hilfe der GPS-Funktion navigiert sie die Nutzer direkt zum gebuchten Hotel. Die Reservierung kann außerdem auf Wunsch direkt von der Buchungsmaske aus im Kalender des iPhones zur automatischen Erinnerung gespeichert werden.

28. März 2012

60 Jahre Canadian Tulip Festival

Das Canadian Tulip Festival feiert vom 4. bis zum 21. Mai 2012 sein 60. Jubiläum und verwandelt mit über einer Millionen Tulpen Kanadas Hauptstadt Ottawa in ein prachtvolles Farbenmeer. Das Festival, das zu den Top 10 Events in Kanada zählt und das größte seiner Art weltweit ist, wird von zahlreichen musikalischen und kulturellen Veranstaltungen begleitet. Auch die einheimische Kunstszene beteiligt sich mit themenbezogenen Werken, die in der Tulip Art Gallery im Major’s Hill Park ausgestellt sind. Höhepunkt entlang der Tulpenroute ist der Commissioners Park mit einer Ansammlung von über 300.000 Blüten.

27. März 2012

Albanien: Bergdorf-Romantik und antike Stätten

Albanien ist eines der unberührtesten Länder Europas. Seine Ursprünglichkeit und Authentizität machen den Balkan-Staat zu einem reizvollen Reiseziel. Gäste einer Studienreise von Dr. Tigges entdecken, dass Albanien neben romantischen Bergdörfern und naturbelassenen Stränden auch eine reiche Geschichte mit vielfältiger Kultur und antiken Stätten bietet.

26. März 2012

Neue Sofitel-Luxushotels im Bau

Bei Accor ist Ibis die Supermarke und mit über 900 Hotels ein Welterfolg. Doch auch bei der Topmarke Sofitel geht es international mit großen Schritten voran. Aktuell sind 19 neue Luxushotels mit insgesamt 6.500 Zimmern in Bau bzw. in Planung, der Großteil davon in China und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das größte Hotelprojekt ist mit 582 Zimmern das Sofitel Dubai Sheikh Zayed Road in Dubai. Eröffnung wird im Sommer nächsten Jahres sein.

25. März 2012

Legendäre Königreiche im Himalaya

Während die meisten Staaten der Welt dem Wachstum hinterher rennen, misst sich nördlich von Indien das kleine Bhutan seit mehr als 30 Jahren am Bruttonationalglück. Dieser statistisch erhobene Wert setzt sich aus Faktoren wie Gesundheit, Bildung oder dem Lebensstandard zusammen. Jede politische Entscheidung der parlamentarischen Monarchie muss sich daran messen, ob sie dem Allgemeinwohl dienlich ist.

Sikkim und Bhutan in den Höhen des Himalayas sind auch für Asien-Kenner zwei exklusive Ziele. Gebeco-Reisende entdecken gemeinsam mit Dr. Matthias Müth die versteckten Götterburgen Bhutans, dem Land des Donnerdrachens und genießen die Aura der Ursprünglichkeit, die weite Teile Sikkims umgibt.

24. März 2012

Iberostar positioniert sich im Gesundheitstourismus

Immer mehr Menschen möchten auch im Urlaub etwas für ihre Gesundheit tun, ein Trend, dem Iberostar Hotels & Resorts bereits mit vielfältigen Angeboten im Bereich Wellness Rechnung trägt. Im Süden Teneriffas im Fünf-Sterne-Hotel Iberostar Anthelia geht die Hotelkette noch einen Schritt weiter, um das Wohlbefinden seiner Gäste zu steigern. Urlauber können hier seit Anfang Januar eine effektive Therapie zur vollständigen Entschlackung und Reinigung von Körper und Geist, die Mayr Kur kennenlernen. Der renommierte Mediziner Dr. Gustavo Pezzini und sein Team stehen ihnen hierbei zur Seite. Erste Gäste, die die Behandlungen trotz Wintersaison gebucht haben, stimmen Iberostar positiv.

23. März 2012

Gold by FTI: Familien-Specials in fünf Zielen

FTI bietet im Sommer 2012 in acht Hotels aus dem Katalog „weitgereist“ attraktive Familienangebote mit Ermäßigungen von bis zu 40 Prozent an. Gold-Familien können einen von fünf Babyracern von BMW gewinnen.

Großzügige Familienzimmer, professionelle Kinderbetreuung und traumhafte Strände: All diese und viele weitere Faktoren machen einen gelungenen und unvergesslichen Familienurlaub aus. Die FTI Premium-Reisemarke Gold by FTI bietet im Sommer 2012 in fünf Reisezielen aus dem Katalog „weitgereist“ besondere Ermäßigungen für Eltern, die mit ihren Kindern einen luxuriösen Urlaub verbringen möchten. Die Familien-Specials sind ab sofort in acht ausgewählten Hotels in Ägypten, Thailand, auf Mauritius, den Malediven und im Oman buchbar. Neben dem Anrecht auf zwei separate Schlafzimmer für die Eltern und die Kinder erhält eine vierköpfige Familie Vergünstigungen von bis zu 40 Prozent auf den regulären Reisepreis. Familien mit mindestens einem Kind, die bis zum 30. April 2012 ein Gold-Hotel buchen, nehmen automatisch an einer Verlosung von fünf hochwertigen Babyracern von BMW teil.

22. März 2012

Einkaufserlebnisse in Frankfurt Rhein-Main

Viele selbstständige Städte auf relativ kleinem Raum bieten in der Region Frankfurt Rhein-Main ideale Voraussetzungen für den Einkaufsbummel. Dabei hat jede Ladenpassage ihre Eigenart, ob Frankfurts große Zeil, die schicke Wilhelmstraße in Wiesbaden oder der Einkaufsbummel abseits städtischer Hektik. Und in mancher Seitenstraße werden Einkäufer mit dem Hang zum Individuellen überraschend fündig…

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp