31. Mai 2012

Kurz mal in den dänischen Frühsommer

Die Reederei Færgen bietet noch bis zum 21. Juni eine neue Kurzreise nach Bornholm an. Mit den Abfahrtstagen Donnerstag, Samstag und Sonntag eignet sich der Mini-Urlaub ideal für eine kleine Spontanreise im Frühsommer oder ein langes Wochenende rund um die Feiertage.

Im Paket inklusive sind die Fährüberfahrten Sassnitz  Rønne und zurück für zwei Personen und einen Pkw bis 1,95 Meter Höhe und 6 Meter Länge sowie drei Übernachtungen mit Frühstück. Zur Auswahl stehen vier Hotels in ganz verschiedenen Ecken Bornholms. Wer mehr Zeit auf der Sonneninsel verbringen möchte, bucht Verlängerungsnächte hinzu. Der Kurzurlaub wird in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Nordic Team Travel angeboten und ist ab 210,- EUR pro Person erhältlich. Bild: Bornholm – Blick auf Rønne © Destination Bornholm.

30. Mai 2012

Seminaris Potsdam: Friedrich kommt groß raus

In der brandenburgischen Landeshauptstadt regiert wieder Friedrich der Große – zumindest wenn man das Veranstaltungsangebot anschaut: Ausstellungen und Aufführungen zum Thema Friedrich II. bestimmen das Bild. Dabei hat Potsdam noch so viel mehr zu bieten…

29. Mai 2012

2.500 Ferienwohnungen an Spaniens Stränden

Pierre et Vacances, Europas größter Anbieter von Ferienwohnungen und Apartments, hat für den Sommer 2012 das Angebot in Spanien auf über 2.500 komfortable, komplett ausgestattete Unterkünfte ausgebaut. Erstmals ist das Angebot von Pierre et Vacances in Deutschland pauschal bequem online buchbar: mit Flug ab den meisten deutschen Flughäfen, Transfers und wahlweise auch weiteren Reisebausteinen, wie zum Beispiel Mietautos, aus einer Hand.

Die europäische Nummer eins für Vermietung von komfortablen Apartments und Ferienwohnungen für Selbstversorger ist jetzt in Spanien an 28 attraktiven Standorten präsent. Mit fünf neuen Vier- und Drei-Sterne-Anlagen sowie dem Ausbau von Altea Hills zur Premium-Residenz hat Pierre et Vacances das Angebot an der spanischen Mittelmeerküste, vor allem im gehobenen Bereich, stark erweitert.

28. Mai 2012

Kolumbien verzeichnet Plus bei Besucherzahlen

Kolumbien ist im touristischen Aufwind: Um 39,3 Prozent ist im vergangenen Jahr die Anzahl deutscher Touristen gestiegen, die das südamerikanische Land besuchten. Insgesamt sind 41.166 Deutsche im Jahr 2011 nach Kolumbien gereist. Im Vergleichszeitraum 2010 waren es 29.547. Damit ist Deutschland nun zweitwichtigster europäischer Tourismusmarkt nach Spanien und hat sogar Frankreich überholt.

Infolge des gestiegenen Interesses an Kolumbien in Deutschland wird Lufthansa die Anzahl ihrer direkten Flugverbindungen nach Bogotá mit Beginn des Winterflugplans erhöhen. Vorbehaltlich behördlicher Zustimmung fliegt die Kranich-Airline ab Sonntag, dem 28. Oktober täglich von Frankfurt nach Bogotá. Derzeit können Passagiere zwischen fünf wöchentlichen Nonstop-Flügen zwischen Frankfurt und Bogotá wählen.

27. Mai 2012

4-Sterne Superior für Barceló Hamburg

Am 15. Mai 2012 erhielt das Hotel Barceló Hamburg offiziell die Auszeichnung „4-Sterne Superior“, nachdem das komplexe Verfahren der Deutschen Hotelklassifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde. Ulrike von Albedyll, Geschäftsführerin des DEHOGA Hamburg e. V., übergab die Messingtafel persönlich an Berit Gansel, Direktorin des Barceló Hamburg.

Die Barceló Group gehört zu den führenden Reiseunternehmen Spaniens. Vor 80 Jahren in Palma de Mallorca gegründet, umfasst sie heute über 185 Hotels in 17 Ländern und über 365 Reiseagenturen in 22 Ländern. Neben dem Hotelbetrieb betreibt die Barceló Familie seit 1989 die Barceló Stiftung, welche Schul-, Gesundheits- und Häuserprogramme in Lateinamerika und in Afrika unterstützt.

26. Mai 2012

Mit dem Schiff durchs farbenprächtige Norwegen

Von Mitte August bis Ende Oktober 2012 können Hurtigruten Urlauber einzigartig schöne Impressionen der norwegischen Fjordküste bestaunen: Spätsommerliche Nächte mit viel Tageslicht gehören ebenso wie das malerische Farbenspiel des beginnenden Herbstes zu den unvergesslichen Eindrücken einer Postschiffreise zu dieser Jahreszeit. Schon ab 765,- Euro geht es vom 15. August bis zum 31. Oktober 2012 mit den Hurtigruten Schiffen für sechs Tage von Kirkenes nach Bergen.

25. Mai 2012

50 Jahre James Bond: „Dry Another Day“

Adrenalinkicks inklusive: Wie Agent 007 in „Die Another Day - Stirb an einem anderen Tag“ mit 60 Kilometern in der Stunde lautlos über die Gewässer fegen, das ermöglichen ab sofort die Luftkissenboottouren des Veranstalters Hover Tour auf Key Largo, Florida Keys. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum der Kinolegende schweben eingefleischte James Bond Fans und Liebhaber außergewöhnlicher Transportmittel mit der neuen „Lady Hawke“ über die flachen Gewässer des Blackwater Sound dahin.

24. Mai 2012

Schon heute das Christmas-Shopping-Hotel sichern

Schon mal darüber nachgedacht, dieses Jahr die Weihnachtsgeschenke in New York oder Las Vegas zu kaufen? Der Sommer hat in Deutschland noch nicht einmal begonnen, da sind bei TUI aktuell bereits über 300 Hotels quer durch die USA für die Wintersaison 2012/13 buchbar.

„Damit bieten wir so früh wie noch nie eine Vielzahl von attraktiven Häusern für ,Langfrist-Planer‘ und USA-Fans an und unterstreichen deutlich die Bedeutung dieses Reiselandes für uns“, erklärt Antje Perret, Leiterin Produktmanagement Nordamerika bei Deutschlands führendem Reiseveranstalter. „Wir haben unser Angebot dieses Jahr mit rund 650 zusätzlichen Hotels nahezu verdreifacht und bieten nun in jedem US-Bundesstaat Hotels an“, so Perret weiter.

23. Mai 2012

Vorbild Frankreich: Defibrillatoren retten Hotelgäste

In punkto Sicherheit sind die Hotels in Frankreich einen Schritt voraus. Bei Herzattacken stehen nun in immer mehr Beherbergungsbetrieben im Nachbarland sogenannte AED-Geräte bereit. Diese Notfallsysteme sind patentierte Geräte aus dem Siegerland. Die Firma Castellan AG aus Kreuztal beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit diesem Thema und ist damit auf internationalen Flughäfen wie in Frankfurt/Main seit Jahren vertreten. Als aus dem TV bekannter Experte für Hotelsicherheit rät Ulrich Jander („Hotelchecker“) auch deutschen Hotels zur Anschaffung von Defibrillatoren.

22. Mai 2012

Schulaufgaben unterm Sonnenschirm

Aerobic unter der strahlenden Sonne Spaniens, Personal Training am feinsandigen Strand Ägyptens oder Pilates mit Blick auf die Alpen - für alle, die es ebenso auf die eigenen Beine wie in die Ferne zieht, bietet ROBINSON gemeinsam mit der IFAA Berufsbildungsakademie genau die richtige Ausbildung.

Erstmalig in Deutschland können sich sportliche und reisefreudige junge Menschen zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/frau (IHK-Ausbildung) und Fitness- und Gesundheitstrainer/in (IFAA-Ausbildung) ausbilden lassen. In 36 Monaten - aufgeteilt in Präsenzphasen in Hannover und Fernphasen in einem der 24 ROBINSON Clubs weltweit - wird auf die IHK anerkannte Abschlussprüfung vorbereitet. Zehn hochwertige Sport- und Fitnesslizenzen wie Fitness-Trainer C/B-Lizenz, Ernährungstrainer-Diplom und Rücken-Reha-Trainer stehen ebenso im Fokus der Präsenzphasen wie Theorieblöcke aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Recht und Kommunikation.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp