30. Juni 2012

Mercure: Hotelsponsor von Women’s Run

Rund 22.000 Läuferinnen aus ganz Deutschland werden erwartet: Zum siebten Mal findet 2012 in Hamburg (30.06.), Frankfurt a. M. (21.07.), Köln (11.08.) und München (15.09.) der  Women’s Run für Frauen und Mädchen ab zehn Jahren statt, einmal mehr engagiert sich die Accor Hotelmarke Mercure als Hotelsponsor.

Aufgrund der Resonanz im vergangenen Jahr und des anhaltend wachsenden Erfolgs der Laufveranstaltung hat Mercure das Kontingent aufgestockt und stellt in den Städten bis zu 80 Zimmer für die Läuferinnen zum Exklusivpreis von 75 Euro inklusive Frühstück zur Verfügung.

29. Juni 2012

Orlando aus der Vogelperspektive

Attraction Tickets Direct lockt Familien ab sofort mit günstigen Angeboten für 60-minütige Heißluftballonfahrten über Orlando. Kinder unter elf Jahren können kostenlos mitfliegen und Erwachsene erhalten 15 Prozent Rabatt auf den regulären Verkaufspreis. Der Flug verspricht einzigartige Ausblicke über die malerischen Landschaften Floridas, die Seen, das Stadtpanorama und die zahlreichen, bunten Themenparks.

28. Juni 2012

Feria de Julio in Valencia

Schon seit 1871 ist es Tradition: im Juli feiert Valencia den Sommer. Bei der „Feria de Julio“ mit Musik, Tanz, Ausstellungen und Kulinarischem.

Einer von vielen Höhepunkte: Die „Gran Nit de Juliol“ am 14. Juli. Die Museen der Stadt sind von 22 Uhr bis zwei Uhr morgens geöffnet, in der Altstadt gibt es Konzerte, Flamenco und Musicals. Die mystische Parade der „Brotons“ – überlebensgroßer Drachen und Fabelwesen – zieht mit Rauch- und Laser-Effekten durch die Innenstadt. Mittags schon gibt es im Mercado Central kostenlos valencianische Paella.

27. Juni 2012

Lonely Planet: Top 17 Norwegen-Erfahrungen

Hurtigruten Gäste haben einen Vorsprung gegenüber denjenigen, die alle der „Top 17 Erfahrungen in Norwegen“ des Reiseführers Lonely Planet erleben möchten. Denn 15 der kürzlich vom Reiseratgeber gelisteten Top-Erfahrungen können während einer Hurtigruten Reise gemacht werden.

Einen Großteil davon während der Hurtigruten Reise entlang der norwegischen Fjordküste, die bereits vor 120 Jahren etabliert wurde. Unter anderem dabei sind der zum UNESCO Weltnaturerbe zählende Geirangerfjord, das alte Hanseviertel und UNESCO Weltkulturerbe Bryggen im Einschiffungshafen Bergen und die Kultur der Samen, die Urbevölkerung Nordnorwegens. Ebenso gehört der Svalbard-Archipel zu den von Lonely Planet gekürten Top-Erlebnissen – das Hurtigruten Expeditionsschiff MS Fram besucht in den Sommermonaten Spitzbergen, die Hauptinsel des Archipels.

26. Juni 2012

Emirates startet Passagierdienst nach Erbil

Emirates wird ab dem 12. August 2012 den Passagierdienst in die irakische Stadt Erbil aufnehmen. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo bedient Erbil bereits seit Februar 2011 mit Vollfrachtern. Aktuell fliegt Emirates außerdem täglich nach Bagdad und vier Mal wöchentlich nach Basra.

Die neue Flugverbindung zwischen dem Emirates-Drehkreuz in Dubai und Erbil wird zunächst vier Mal wöchentlich bedient. Emirates-Flug EK949 startet zunächst sonntags, montags, mittwochs und donnerstags um 4.30 Uhr am Dubai International Airport und landet um 6.30 Uhr in Erbil. Der Rückflug EK950 verlässt Erbil um 8.00 Uhr und erreicht Dubai um 11.40 Uhr (alle Zeiten sind jeweils Ortszeiten). Ab dem 1. September 2012 startet der Flug täglich. Auf der Stecke werden Jets vom Typ Airbus A340-300 in einer Drei-Klassen-Konfiguration mit einer Frachtkapazität von über 13 Tonnen eingesetzt.

25. Juni 2012

A-ROSA: „Kreuzfahrten auf Flüssen 2013“

A-ROSA macht Lust auf bevorstehende Reisefreuden – mit dem neuen Hauptkatalog „Kreuzfahrten auf Flüssen 2013“. Er präsentiert ab dem 29. Juni 2012 auf 124 Seiten Texte mit Lesebuchcharakter und eine große Routenvielfalt auf Donau, Rhein und Rhône. Informationen zum Preissystem und Leistungsumfang der Marke finden im strukturiert aufbereiteten und separaten Preisteil mit 84 Seiten Umfang ihren Platz.

24. Juni 2012

Der erste Honig des Pullman Cologne

Verlässt die letzte Biene die Erde, bleiben dem Menschen noch vier Jahre – diese von Albert Einstein getroffene Aussage macht den Wert der Bienen für unser empfindliches Ökosystem deutlich. Einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt dieser bedrohten Tierart wollte der leidenschaftliche Hobby-Imker und Direktor des Pullman Cologne, Rolf Slickers, leisten, als er vor ziemlich genau einem Jahr vier Bienenvölker auf dem Dach des Pullman Cologne ansiedelte. Gemeinsam mit einer Gruppe von Freiwilligen aus den Reihen seines Hotelteams, die eigens in der Imkerschule „van den Bongard“ in Willich geschult wurden, hegte und pflegte er die Bienen. Augenscheinlich haben sich die Tiere inmitten der Großstadt wohl gefühlt, denn die Völker wuchsen im Verlauf der letzten Saison auf mehr als 160.000 Bienen an und bestäubten an einem Tag bis zu 16 Millionen Blüten. Angesichts des großen Erfolgs entschloss sich Rolf Slickers am 12. Mai diesen Jahres, die Anzahl seiner Bienenvölker zu verdoppeln. Nun bevölkern insgesamt acht Völker mit schätzungsweise 260.000 Bienen das Dach des Pullman Cologne. Heute wurde der erste Honig aus eigener Produktion geschleudert.

23. Juni 2012

Girona lockt mit attraktivem Hinterland

Katalonien – das bedeutet für Camping-Fans fast automatisch Costa Brava, Wellen, Sand und türkisfarbenes Meer. Aber: Wer nur an der „Wilden Küste” bleibt, verpasst etwas.

Das Hinterland mit der Vulkanregion Garrotxa und den Pyrenäen mit ihren über 3.000 Meter hohen Gipfeln hat enorm viel zu bieten. Dies will die Vereinigung der Campingplätze der Provinz Girona jetzt auch im Ausland bekannter machen. Mountainbiker zum Beispiel können auf der „Ruta del hierro y del carbón” oder auf der „Ruta del carrilet” auf stillgelegten Bahnstrecken 12 beziehungsweise 57 Kilometer durch die Pyrenäen strampeln. Gut trainierte Radler folgen dem kompletten Lauf des Flusses Ter von der Quelle auf 2.200 Metern Höhe bis zur Mündung bei L’ Estartit.  Abenteuersport, wie Klettern in der Sierra de Montgrony, Canyoning, Wildwasser-Kajakfahren, Gleitschirmfliegen in der Cerdanya oder Rafting auf den Flüssen Freser und Fluvià, sorgt für Nervenkitzel.

22. Juni 2012

Meeting Experts Conference: Erfolgreiche Premiere

Die Meeting Experts Conference (MEXCON 2012) in Berlin schließt heute nach drei Tagen ihre Tore. Die Initiatoren der MEXCON – das GCB German Convention Bureau e. V. sowie der EVVC - Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. – als auch die kooperierenden Branchenverbände und Partner ziehen eine überaus positive Bilanz.

21. Juni 2012

Mit dem Citi Bike durch NYC

Citi Bike kommt ins Rollen - die neue Transport-Option des Big Apple bietet eine günstige und effiziente Transportmöglichkeit für Kurzstrecken, die zu lang für einen Spaziergang sind, aber nicht lang genug, um in ein Taxi zu steigen. 54 Prozent aller üblichen Wegstrecken sind schließlich kürzer als zwei Meilen. Citi Bike erleichtert den Zugang zur U-Bahn und erlaubt so das Fahrrad zu nutzen, ohne sich über Parkmöglichkeiten Gedanken machen zu müssen.

Im Juli 2012 startet das Projekt in Teilen Manhattans und Brooklyns. Nach dem vollständigen Launch ergänzen 10.000 blaue Citi Bikes und 600 solarbetriebene Docking-Stationen das Stadtbild.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp