30. Juni 2013

Beachcomber Hotels: Zertifikat für Exzellenz 2013

Die Beachcomber Hotelgruppe aus Mauritius ist von der Online-Reisecommunity TripAdvisor mit dem Zertifikat für Exzellenz 2013 ausgezeichnet worden. Reisende aus der ganzen Welt haben auf TripAdvisor konsequent alle neun Beachcomber Häuser in Mauritius und den Seychellen für den Service, die Ausstattung und die Unterkünfte gelobt. Das zweite Jahr in Folge hat die Hotelgruppe somit das Zertifikat für Exzellenz als Auszeichnung von der weltweit größten Reise-Website erhalten. TripAdvisor ehrt mit dem Award hervorragende Leistungen im Gastgewerbe und Unternehmen, die  konstant herausragendes Feedback von Reisenden auf TripAdvisor erhalten.

29. Juni 2013

Monaco: Hai-Ausstellung im Musée Oceanographique

Seit dem 8. Juni widmet das Musée Océanographique eine komplette Ausstellung dem Hai. Gezeigt wird u. a. die Rolle des seit vierhundert Millionen Jahren existierenden Raubtiers in der Nahrungskette des Meeres. Zusätzlich haben schon zwei neue Haie eine neue Heimat in der Lagune finden. Ein „Streichelbecken“ befindet sich gerade im Bau. Nach der Fertigstellung kann man die Haie „hautnah“ erleben

In Filmen wie Steven Spielbergs „Der weiße Hai“ wurde das Image des furchterregenden Räubers ausgiebig bedient. Doch die Wirklichkeit sieht ganz anders aus: Der Hai ist schätzungsweise weltweit in 10 Todesfälle verwickelt. Hingegen wurden schon 90 % der Hai-Population durch den Menschen vernichtet. Der Hai wird oft genug nur wegen seiner Flosse getötet, um diese als Delikatesse für die Haifischflossensuppe zu gewinnen. Der Mensch arbeitet so an der Vernichtung eines gesamten Ökosystems.

28. Juni 2013

Auch im Winter am Handicap feilen

Über 635.000 registrierte Golfer zählt der Deutsche Golf Verband e. V. mittlerweile in Deutschland, Tendenz steigend. Viele der ambitionierten Sportler möchten ihrer Leidenschaft das ganze Jahr über nachgehen – auch in der kalten Jahreszeit. In seinem aktuellen Golfreisen-Katalog bietet Berge & Meer dafür zahlreiche attraktive Angebote auf traumhaften Golfplätzen in Europa und weltweit.

Bereits seit Jahren hat der Reiseveranstalter eine Vielzahl unterschiedlicher Golfreisen mit umfangreichen Leistungen für Spieler jeder Leistungsstärke im Programm. Immer mit dabei sind besondere Berge & Meer-Extras wie inkludierte Greenfees, Golf Unlimited oder die Nutzung eines Mietwagens. Während ihres Aufenthalts logieren die Golfspieler in ausgesuchten Wohlfühlhotels – für die perfekte Kombination aus Erholung und sportlicher Betätigung. So auch bei den Angeboten des aktuellen Katalogs für den Reisezeitraum von September 2013 bis April 2014.

27. Juni 2013

Mit Andentieren die Hochrhön erkunden

Mit Lamas das Land der offenen Fernen erkunden, das ermöglicht das Rhön Park Hotel Aktiv Resort ab sofort im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Rhön Adventure Academie. Die Gäste brechen direkt vor der Hoteltür zu den spannenden Expeditionen mit Outdoorspezialist Stefan Knüttel auf. Erkundet werden Ausflugsziele wie die Frauenhöhle, der Hillenberg oder der Gangolfsberg mit seinen beeindruckenden Basaltprismen.

26. Juni 2013

Engel im Sturzflug: Rettungsfallschirme gesucht

Engel fliegen, und als Apsara-Tänzer tun sie dies besonders kunstvoll. Allerdings können Engel auch fallen. Der neu eingetragene gemeinnützige Verein „Engel brauchen Flügel für den Start ins Leben e.V.“ mit Sitz in Hamburg ist ein von Journalist und Autor Jochen Voigt initiiertes Bildungsprojekt für die Waisenkinder der historischen Tanzschule Apsara-Arts-Association in Phnom Penh. Um zu verhindern, dass der letzte Vorhang auf der kleinen Tanzbühne fällt, werden Unterstützer und langfristige Paten für die tanzenden Waisen gesucht.

25. Juni 2013

Club Med präsentiert Winter-Hauptkatalog

Der neue Club Med Winterkatalog 2013-14 ist ab sofort erhältlich und inspiriert mit Premium All-Inclusive Angeboten in exclusiven Schnee- und Sonnenresorts.

„Bei Club Med zeichnet sich ein klarer Frühbucher-Trend für den kommenden Winter ab“, so Eric Georges, Club Med Geschäftsführer Deutschland und Zentral Europa. „Unsere Schnee-Resorts sind bereits sehr gut gebucht, Grund dafür ist eine starke Nachfrage aus den Wachstumsmärkten. Gäste aus China oder Brasilien nehmen unser Premium All-Inclusive Angebot in unseren Schnee-Resorts besonders gern in Anspruch. Es lohnt sich daher für unsere Kunden aus Deutschland schnell zu sein, um sich die begehrtesten Termine an Weihnachten, Silvester oder Ostern noch zu sichern“. So verzeichnen Gäste aus Asien beispielsweise ein Wachstum von 60 Prozent in den letzen beiden Jahren und südamerikanische Gäste eine Steigerung von 27 Prozent für Winterurlaub im Schnee. In Deutschland stieg die Anzahl an neuen Gästen in Schnee-Resorts um zwei Prozent. Wintersportler weltweit profitieren von dem Club Med Premium All-inklusive Angebot, denn Skikurs und Skipass sind bereits im Reisepreis inklusive.

24. Juni 2013

„Elf Perlen“ in der GrimmHeimat Nordhessen

Wie der Name GrimmHeimat bereits verrät, sammelten Jakob und Wilhelm Grimm in Nordhessen ihre weltberühmten Märchen, die heute zum UNESCO-Welterbe zählen. Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Grimmschen Kinder- und Hausmärchen haben die führenden Hotels der Region – die „Elf Perlen“ der GrimmHeimat – einen Literaturwettbewerb der besonderen Art ins Leben gerufen. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Kooperation mit der Stiftung Brückner-Kühner. Auch das Relais & Châteaux Hotel „Die Sonne Frankenberg“ unterstützt den Literaturwettbewerb und lädt einen der Nachwuchs-Autoren zu sich nach Frankenberg ein: So wird in der „Sonne“ ein Märchen über die Sonne entstehen.

23. Juni 2013

Ausgezeichnet: Grand Canyon Ranch Resort

Die touristische Bewertungswebseite TripAdvisor hat dem historischen Grand Canyon Ranch Resort dieser Tage das Certificate of Excellence 2013 verliehen. Diese Auszeichnung, die Gastfreundschaft der Spitzenklasse würdigt, geht nur an Unternehmen, die kontinuierlich herausragende Kritiken von Reisenden auf TripAdvisor erhalten haben. Ausschließlich die leistungsstärksten zehn Prozent der Unternehmen, die auf TripAdvisor gelistet sind, erhalten das Certificate of Excellence. Innerhalb eines Zeitraumes von 12 Monaten müssen die User das Unternehmen mit mindestens vier von insgesamt fünf möglichen Punkten bewerten, ein weiteres Kriterium liegt auf dem Umfang der Kritiken.

22. Juni 2013

Robinson startet in die Wintersaison 2013/2014

Winterurlaub ganz klassisch in den verschneiten Alpen oder doch lieber in der Sonne? Robinson bietet beides und startet heute in die Wintersaison 2013/2014. Buchbar ist das neue Programm in jedem Reisebüro mit dem TUI-Zeichen oder online.

Mit der neuen Robinson Katalog-App fürs iPad, die Anfang Juli im App-Store zur Verfügung steht, wird die Urlaubsplanung zum virtuellen Erlebnis. Der „Clubfinder“ hilft zum Beispiel bei der Entscheidung, welcher Club am besten zu den eigenen Urlaubsvorstellungen passt – und die App weist dann den direkten Weg zum nächstgelegenen Reisebüro. Außerdem laden Clubrundgänge in 3D, aktuelle Videos und Bilder schon vor der Abreise zum träumen vom nächstem Urlaub ein. Auch auf www.robinson.com hat sich einiges verändert: Die neu und übersichtlicher gestalteten Clubseiten bieten nicht nur mehr Informationen als bisher, sondern auch Bewertungen von ROBINSON Gästen. Mit dem Relaunch der Seite ist es jetzt außerdem möglich, TOP Events online zu buchen.

21. Juni 2013

Engelberg/Schweiz: Mit Händen & Füßen zum Gipfel

Vorbei an der Schönsten aller Hütten in der Zentralschweiz, mit der Kuh auf Du und Du und immer der Sonne entgegen – in Engelberg führen 360 Kilometer Wanderwege in alle Himmelsrichtungen und bis zum Titlis-Gletscher auf 3.238 Metern. Da die Bergbahnen auch im Sommer in Betrieb sind, ist die hochalpine Landschaft nicht nur den Experten vorbehalten. Auch weniger geübte Bergfans können auf leichten Touren Höhenluft schnuppern und an ausgewiesenen Plätzen sogar in freier Natur ein kleines Lagerfeuer entzünden.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp