30. September 2013

Touristiker diskutieren Zukunftsperspektiven

Rund 400 Touristiker aus ganz Baden-Württemberg kamen kürzlich in Stuttgart zusammen, um über Zukunftsperspektiven für die Branche zu diskutieren, die mit etwa 280.000 Arbeitsplätzen ein zentraler Wirtschaftsfaktor im Land ist. Der Präsident des baden-württembergischen Tourismus-Verbandes, Tourismusminister Alexander Bonde, würdigte die vielfältigen Initiativen zu nachhaltigem Urlaub in Baden-Württemberg und regte vermehrt Qualitätsinitiativen zum Ausbau der touristischen Infrastruktur an.

Bonde, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) ist, lobte das Projekt „Grüner Süden“, mit dem die TMBW naturnahe, klimaverträgliche und umweltfreundliche Reiseangebote aus dem Land bündele und damit für einen ökologischen Urlaub werbe: „Mit dem ‚Grünen Süden‘ hat Baden-Württemberg das Thema naturnaher Tourismus aufgegriffen, das für die Branche auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung gewinnt.“ Laut jüngsten Umfragen wünschten sich inzwischen 40 Prozent der Bevölkerung einen ökologisch einwandfreien Urlaub.

29. September 2013

Auszeichnung für Grandhotel Villa Feltrinelli

Das bereits vielfach preisgekrönte Grandhotel Villa Feltrinelli am italienischen Gardasee wurde auch in diesem Jahr erst kürzlich von drei anerkannten Magazinen mit diversen Auszeichnungen gewürdigt.

28. September 2013

Türkei: Mit dem Fahrrad in die Antike

Der Türkeispezialist Öger Tours legt im Winter eine neue Rundreise für Radler auf, die das wenig touristische Hinterland und die antiken Stätten der Türkischen Riviera kennenlernen möchten. Die Tour verbindet das sanfthügelige Hinterland der Küste mit der einsamen, spektakulären Bergwelt des Taurusgebirges.

Die Rundreise führt zunächst zum antiken Theater von Aspendos. Das monumentale Bauwerk aus römischer Zeit zählt zu den besterhaltenen Theatern der Antike. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist ein Ausflug in die einsame Gebirgswelt des Taurus. Dort erkunden die Radler die in den Fels gebaute Ruinenstadt Termessos.  Im Verlauf der Reise stehen zudem ein Nationalpark, der Manavgat-Stausee, die antiken Stätten von Perge und Side sowie die mit viel Liebe zum Detail restaurierte Altstadt von Antalya auf dem Programm.

27. September 2013

Motel One trägt Tracht

Dirndl, Lederhosen und Blaskapellen prägen ab dem 21. September 2013 für 16 Tage das Münchner Stadtbild. Damit die Gäste auch im Motel One pünktlich zum Beginn des 180. Oktoberfestes angemessen begrüßt werden, tauschen rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Uniformen erstmalig gegen die „Motel One Tracht“ ein. Diese kombiniert für die Damen ein braun getupftes Dirndl mit türkisfarbener Seidenschürze. Die Herren tragen karierte Hemden. So „fesch“ gekleidet und mit einem freundlichen Lächeln empfangen die Münchner Motel One Mitarbeiter die vielen, auch internationalen Oktoberfestgäste.

26. September 2013

Bei TUI beginnt der nächste Sommer schon

Wer sich gedanklich lieber mit dem Sommer als dem Herbst beschäftigt, kann bei TUI schon jetzt den nächsten Sommerurlaub buchen und dabei von attraktiven Frühbucherermäßigungen profitieren.

In allen TUI Reisebüros sowie im Internet hat der Reiseveranstalter mehr als 5.000 Hotels freigeschaltet. Urlauber haben die Auswahl zwischen beliebten Ländern wie Spanien, Griechenland, der Türkei, Tunesien oder Deutschland. Wen es in die Ferne zieht, kann sich zwischen Zielen im Indischen Ozean, im südlichen Afrika und im Orient entscheiden. In den kommenden Wochen wird das buchbare Portfolio sukzessive erweitert, im November kommen dann die Kataloge in die Reisebüros.

25. September 2013

New York, New York bei Nacht

Erleben Sie die Stadt, die niemals schläft bei einem nächtlichen Helikopterrundflug. Attraction Tickets Direct bietet allen New York Touristen einen ganz exklusiven Blick auf den Big Apple.

24. September 2013

Ecuador: Alltag im Dschungel

Wie Einheimische im Amazonas Regenwald leben - das können die Teilnehmer der goXplore Abenteuerreise „Local living Ecuador: Amazon jungle“. Vier Tage dauert der Gastaufenthalt bei einer Quechua-Familie in einem kleinen Dorf mitten im Dschungel. Hier nehmen die Reisenden aktiv am Leben der Indígenas teil und lernen deren Traditionen kennen.

Die insgesamt siebentägige Abenteuerreise des Kieler Reiseveranstalters goXplore with Gebeco überzeugte auch die Reisebüromitarbeiter in Deutschland: Im August nahmen 1.200 Reiseprofis an einer Online-Abstimmung der touristischen Fachzeitschrift Travel One teil und stimmten über die innovativsten Reiseideen 2013 ab. Im September wurde nun der „Travel One Kompass“ verliehen. In der Kategorie „Studien-, Rund- und Aktivreisen“ belegt der goXplore Dschungeltrip den dritten Platz.

23. September 2013

Abgedrehte Kulissen

Ist das nicht…? Manchmal reicht nur ein kurzer Moment, um eine Region oder Stadt, einen Strandabschnitt oder eine markante Felsformation im Film wiederzuerkennen. Unverwechselbar ist Lanzarotes wilde Vulkanlandschaft in Pedro Almodóvars Streifen „Zerrissene Umarmungen“ mit Penélope Cruz. Verblüfft dagegen wird sein, wer im Hollywood-besetzten Mega-Movie „Cloud Atlas“ mit Tom Hanks und Halle Berry Mallorcas Küste entdeckt – als Strand einer Südseeinsel. Und Mario Adorf sucht einen Elch im Tannheimer Tal? Im Film ist eben alles möglich. Ergreifender als jede Fiktion hingegen ist die wahre Geschichte über die Südtiroler Feuernacht. Eine kleine Reise zu bekannten Ferienorten und ihrer Rolle auf der Leinwand.

22. September 2013

Korean Air: „Premium Arrival Shower Service“

Korean Air bietet ab sofort den „KAL Premium Arrival Shower Service“ an. Internationale First- und Business-Class-Passagiere, die in Seoul (Incheon International Airport) ankommen, können damit den Dusch- und Saunabereich des Hyatt Regency Incheon Hotels kostenlos nutzen.

Passagiere, die diese Service in Anspruch nehmen möchten, fahren mit dem kostenlosen Shuttle-Bus vom Flughafen zum Hyatt Regency Hotel, das nur wenige Autominuten entfernt liegt. Große Gepäckstücke können am Concierge Desk zur Aufbewahrung abgegeben werden. Gegen Vorlage ihres Reisepasses und der Bordkarte erhalten die Fluggäste Zutritt zum  Club Olympus, dem Fitness-Center des Hotels, auf der zweiten Etage. Zur Auswahl stehen eine nasse und eine trockene Fern-Infrarot-Sauna mit jeweils einzelnen Duschkabinen. Zur Erfrischung, Erholung und Entspannung ist zudem ein Bad in kaltem oder warmem Wasser möglich. Der „Premium Arrival Shower Service“ steht den Korean-Air-Fluggästen zwischen 5 und 11 Uhr morgens zur Verfügung.

21. September 2013

Das neue Starter-Wörterbuch von Langenscheidt

Langenscheidt unterstützt mit seinem neuen Starter-Wörterbuch Español – Alemán / Alemán – Español spanischsprachige Arbeitnehmer bei ihrem erfolgreichen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt. Das zweisprachige Wörterbuch ist ab Oktober erhältlich.  Logistikkonzerne, Automobilzulieferer, IT-Dienstleister oder Handwerksbetriebe – in vielen Branchen der deutschen Wirtschaft ist der Fachkräftemangel aktuell ein wichtiges Thema. Zahlreiche Initiativen werben bei Arbeitnehmern aus EU-Partnerstaaten für einen Berufsstart in Deutschland. Viele entscheiden sich für diesen Schritt. So stieg z.B. die Zahl der zugewanderten Spanier 2012 um 45 Prozent. Auch seitens der Regierungen wird der Berufseinstieg in Deutschland gefördert. So haben Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und ihre spanische Kollegin Fátima Báñez im Mai dieses Jahres neue Ausbildungsverträge für jüngere Leute beschlossen.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp