31. August 2014

Raffles Istanbul eröffnet am 1. September 2014

Der Countdown läuft: Mit dem Raffles Istanbul eröffnet am 1. September 2014 ein neues Luxushotel der Extraklasse in der kosmopolitischen Metropole am Bosporus. Das imposante Gebäude  verkörpert das junge Gesicht einer alten Stadt und ist Teil des preisgekrönten Zorlu Centers – einer Art „Basar der nächsten Generation“, wo Mode, Gastronomie, Kultur und Entertainment aufeinander treffen. Das Raffles Istanbul ist eine Mischung aus spektakulärer Architektur, glamourösem Interieur, anspruchsvoller Gastronomie und höchstem Luxus. Es überblickt den Bosporus, die Prinzeninseln und die historische Halbinsel.

30. August 2014

Emirates Bags: Recyceln statt Entsorgen

Vom Megaposter zur Posterbag: Die internationale Fluggesellschaft Emirates hat zwei ehemalige Werbeposter aus Zürich in ortsansässigen Sozialfirmen zu fast 600 Taschen recyceln lassen. Die Airline bekräftigt damit auch lokal ihr Engagement für Gesellschaft und Umwelt. Ein Video dokumentiert die Verwandlung vom Megaposter zur Tasche und ist ab sofort auf dem YouTube-Kanal von Emirates verfügbar.

Die im Video gezeigten Shoppingbags hingen noch vor wenigen Wochen als Poster an einer Fassade des Flughafens in Zürich. Aufgrund seiner enormen Größe von 208 Quadratmetern und einer Höhe von fast 22 Metern war es ein vertrauter Anblick für Besucher und Passagiere des Flughafens. Bereits seit 2007 belegt Emirates die reichweitenstarke Außenwerbefläche eines Parkhauses am Airport.

29. August 2014

Reeperbahn Festival Hamburg: Talents, Trends & Trade

Das Reeperbahn Festival in Hamburg präsentiert als Europas größtes Club-Festival auch in diesem Jahr wieder nationale und internationale Musikacts in Kombination mit einem spannendem Rahmenprogramm. Vom 17. bis 20. September zieht es bereits zum neunten Mal Musikliebhaber und Trendsetter aus aller Welt auf den Hamburger Kiez. An den vier Festivaltagen werden die Besucher über 600 Programmpunkte aus Musik, Kunst und Kultur, Lifestyle und Nightlife in der ganz besonderen Atmosphäre von St. Pauli erleben. Zum musikalischen Line-Up zählen neben bekannten Namen wie The Subways, Tina Dico, Boys Noize, Asa, Blonde Redhead oder The Acid, vor allem Newcomerkünstler und -bands aus der ganzen Welt. Wer das Festival live erleben möchte, bucht bei der Hamburg Tourismus GmbH das Hotelangebot „4 für 3“: vier Nächte bleiben, nur drei Nächte zahlen.

28. August 2014

Am Broadway wird ein Straßenjunge zum Prinzen

Ein Kultklassiker wird zum Musical: Gäste, die sich gerne in die zauberhafte Märchenwelt von Walt Disney träumen und sich von ihr inspirieren lassen, werden an dem neuen Disney-Musical Aladdin viel Freude haben. Am Broadway in New York erwarten sie Magie, Abenteuer und eine unbezwingbare Liebe, die Besucher mit Attraction Tickets Direct erleben können.

27. August 2014

Flughafen Stuttgart: Europas bester Flughafen 2014

Nummer eins in Europa: Der Flughafen Stuttgart wurde bei den Business Destinations Travel Awards als bester europäischer Flughafen 2014 ausgezeichnet, unter anderem für den besonderen Service für Passagiere sowie neu eingeführte Innovationen. Das britische Magazin für Geschäftsreisende „Business Destinations“ vergibt diese Awards jährlich in verschiedenen Kategorien.

In den vergangenen zwölf Monaten hat Stuttgart Airport Innovationen eingeführt, die Serviceerlebnis und Kundenzufriedenheit weiter optimieren. Um die Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen zu minimieren, wurden Anzeigetafeln vor dem Sicherheitsbereich aufgestellt. Auf diesen Anzeigetafeln können sich Passagiere über die aktuellen Wartezeiten in den drei Terminals informieren und dank der kurzen Wege zwischen den Terminals die Kontrolle mit der kürzesten Wartezeit auswählen. Eine weitere Neuerung am Flughafen Stuttgart ist die Einführung der vollautomatischen Bordkarten-Kontrolle. Außerdem wurden im Jahr 2013 ein zentraler Fast Lane-Zugang für Geschäftsreisende in Terminal 2 eingerichtet.

26. August 2014

Neue Fernbuslinie Wien-München

Nach dem erfolgreichen Start der Kooperation der beiden Unternehmen Blaguss und FlixBus überrascht der Anbieter nun mit dem Start einer weiteren Fernbuslinie, der Linie Wien-München, innerhalb nur weniger Wochen.

„Der Start in Österreich hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Die neuen Blaguss-FlixBusse zwischen Wien, Dresden und Berlin waren bereits am ersten Wochenende (2./3. Tag nach Start) vollständig ausgebucht. Auch die Nachtlinie wird sehr gut angenommen. Ähnliche Fahrgastzahlen wünschen wir uns natürlich auch für die Strecke nach München“, so FlixBus-Geschäftsführer André Schwämmlein. Ab 24. August 2014 pendeln die Blaguss-FlixBusse non-stop zwischen Wien und München, bis zu 5 Mal täglich und verbinden die Zentren der
beiden Metropolen in nur 5:30 h, ab 19 Euro.

25. August 2014

Niedersachsen: 18 Millionen Gäste im Reiseland

Das Reiseland Niedersachsen kann für das erste Halbjahr 2014 eine positive Bilanz verbuchen: Mehr Gäste reisten in das zweitgrößte Bundesland und sorgten für ein Übernachtungsplus von 1,5% gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt haben rund 18 Millionen Gäste Niedersachsen von Januar bis Juli besucht.

Das milde Klima und der sonnenreiche Mai und Juni mit den Feier- und Brückentagen haben vor allem der Küste im ersten Halbjahr ein deutliches Plus von 6,1% bei den Übernachtungen eingebracht. „Viele Urlauber haben sich aufgrund des schönen Wetters und den Brückentagen im Mai und Juni für einen Kurztrip an die Nordseeküste oder auf die Inseln entschieden“, so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der Landesgesellschaft TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN).

24. August 2014

Französisch Polynesien für Entdecker

Französisch Polynesien bietet eine schier unendliche Fülle an Kultur- und Naturhöhepunkten, so dass es eigentlich gleich mehrere Urlaube braucht, um alle faszinierenden Seiten dieser Inseln im Pazifik zu sehen. Hier kann sich auch heute noch jeder wie der Entdecker Magellan fühlen und sich sein ganz persönliches Stück Südsee erobern.

Einige der folgenden ganz besonderen Erlebnisse sollten unbedingt auf dem Plan eines jeden Reisenden stehen, der die Inseln Tahitis besucht – für eine unvergessliche Reise ans andere Ende der Welt.

23. August 2014

China: Der Drei-Schluchten-Staudamm

Der Drei-Schluchten-Staudamm in China ist ein Bauwerk mit gigantischen Ausmaßen: 185 Meter hoch und 2309 Meter lang ist die Staumauer. Der Stausee hat eine Länge von 600 Kilometern - das entspricht der Strecke zwischen Hamburg und München. Das Wasserkraftwerk ist mit einer installierten Generator-Leistung von 22,5 Gigawatt das größte der Erde, auch wenn es höhere und längere Talsperren und größere Stauseen gibt. Der durch die Staumauer entstandene Stausee erstreckt sich durch die berühmten Drei Schluchten über mehr als 600 km bis nach Chongqing.

22. August 2014

Kostenfreies W-LAN auf Hurtigruten-Schiffen

Hurtigruten bietet auf allen Schiffen, außer dem Nostalgie-Schiff MS Lofoten, kostenloses W-LAN an. Denn viele Reisende wollen heute nicht mehr auf die Verbindung mit dem Internet verzichten, egal wo sie unterwegs sind.

Auf Hurtigruten Seereisen benötigen die Gäste keine teuren Minuten- oder Flatrate-Pakete. Mit dem eignen Smartphone, Tablet oder Laptop können die Gäste in den öffentlichen Bereichen der Schiffe problemlos online gehen. Sei es um Urlaubsfotos direkt über Smartphone oder vernetzte Kamera mit Freunden zu teilen, sich über das Wetter im nächsten Hafen zu informieren oder seine Emails zu checken. In den Internet-Cafés der Schiffe kann auch an den Bord eigenen PCs ohne Kosten im World Wide Web gesurft werden.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp