31. Juli 2015

Mali: Emirates fliegt Bamako an

Weitere Expansion auf dem afrikanischen Kontinent: Emirates fliegt ab 25. Oktober 2015 in die malische Hauptstadt Bamako. Die Flüge werden vier Mal wöchentlich mit einem Zwischenstopp in Dakar (Senegal) mit Jets vom Typ Airbus A340-300 in einer Drei-Klassen-Konfiguration durchgeführt. Mit insgesamt 28 Zielen in Afrika stärkt Emirates somit weiter die internationale Fluganbindung des Kontinents durch sein Streckennetz von über 140 Destinationen auf sechs Kontinenten.

Die neue Emirates-Verbindung ist eine Verlängerung des bestehenden Linienflugangebots zwischen dem Emirates Drehkreuz Dubai und Dakar. Ab Oktober 2015 startet Emirates von Dubai nach Bamako immer dienstags, mittwochs, freitags und sonntags um 07.20 Uhr und landet um 13.10 Uhr. Der Rückflug nach Dubai verlässt Bamako um 14.40 Uhr und kommt nach einer Zwischenlandung in Dakar um 7.30 Uhr des Folgetages in Dubai an (alle Uhrzeiten sind Ortszeiten).

30. Juli 2015

Auszeichnung für Camping Resort Zugspitze

Das Camping Resort Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen zählt zu den 30 besten Campingplätzen dieser Saison. Dies ergab eine Umfrage des Online-Portals Campinggate. Die 2014 eröffnete Fünf-Sterne-Anlage  darf sich deshalb mit der Auszeichnung „Beste Campingplätze 2014/2015“ schmücken.

Campinggate, die Plattform für Camping-Fans, hat auch in diesem Jahr wieder Camper aus ganz Deutschland eingeladen, für den Platz zu stimmen, der ihnen unvergesslich schöne Urlaubstage bot. Bewertet wurden Stellplatz, Ambiente, Hygiene und Freizeit. Mehrere tausend Naturbegeisterte bestimmten gemeinsam, welche 30 Campingplätze den Titel „Beste Campingplätze 2014/2015“ bekommen.

29. Juli 2015

SKR: neue Reisen in den Orient

SKR Reisen, der Spezialist für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, hat für die kommende Saison sein Angebot an Reisen in den Orient erweitert: In dem Anfang Juli erschienenen Fernreisekatalog finden sich acht neue Reisen nach Marokko, Oman, Turkmenistan und Usbekistan sowie in den Iran. Vor allem das Land am Persischen Golf zieht viele Besucher an.

„Der Iran hat sich bei uns zu einer nachhaltigen Trenddestination entwickelt“, sagt Christoph Albrecht, Geschäftsführer von SKR Reisen. „Das Land bietet sich als Gruppenreiseziel gut an. Unsere Gruppengröße von maximal zwölf Personen ermöglicht persönliche Begegnungen mit den Einheimischen. Dabei können unsere Gäste mehr über das Leben der Iraner erfahren und deren Kultur kennenlernen.“ Ein großes Plus bei der Buchung einer Reise ist die garantierte Durchführung ab bereits zwei oder vier Teilnehmern. Damit bietet SKR Reisen sowohl Reisenden als auch Reisebüros ein hohes Maß an Planungssicherheit.

28. Juli 2015

Kulinarisches Verwöhnprogramm für Nordseefans

Sie sind klein und krumm, schmecken süß und salzig zugleich und riechen herrlich nach Meer. Die Rede ist von Nordseegarnelen oder ganz einfach Krabben. Für viele Gäste gehören sie zu einem gelungenen Urlaub einfach dazu – als leckerer Belag auf Brötchen oder Schwarzbrot, in Kombination mit Spiegelei und am besten frisch vom Kutter. Aber nicht nur mit Krabben können sich Urlauber an der niedersächsischen Nordsee vortrefflich verwöhnen. Fangfrischen Fisch gibt es hier an fast jeder Ecke und auch an außergewöhnlichen Orten lassen sich Scholle und Co. im Sommer genießen. Wer auf der Suche nach kulinarischen Überraschungen ist, kommt in den nächsten Wochen garantiert auf seine Kosten – Naturerlebnis inklusive.

27. Juli 2015

Neue App: Reisebegleiter am Handgelenk

Mit der KAYAK App für die Apple Watch lanciert http://www.kayak.de/ einen persönlichen Reisebegleiter für das Handgelenk. Mit einem „Wisch“ über die Uhr können ihre Träger individuelle Reiseinformationen wie Flug- und Hotel-Informationen oder Angaben zur Mietwagen-Abholung und -Rückgabe abrufen. Die Trips-Funktion lässt den Nutzer seine Reise unterwegs direkt vom Handgelenk aus organisieren.

Weiterer Vorteil: Über die Flug-Status-Funktion werden App-Nutzern Informationen zu Verspätungen, Annullierungen und Gate-Änderungen in Echtzeit mitgeteilt. Wer kein gutes Angebot verpassen möchte, kann die Preisalarm-Funktion aktivieren, um jederzeit über günstige Flugpreise für die gewünschte Strecke benachrichtigt zu werden.

26. Juli 2015

Kärnten: Beam me up, Tommy!

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2015. Captain Kirk – vulgo Thomas Sattlegger – eilt auf die Kommandobrücke seines Alpengasthofs. Klingonen? Nein, zwei Wanderer sind’s, die sich den Berg hinaufkämpfen. Ihr Begehr: ein gutes Essen, ein gemütliches Zimmer und ein Meeting mit Mars und Venus.

25. Juli 2015

Grenzenloser Genuss im Weinsüden

Die Weinregionen in Baden-Württemberg stecken voller Geschichte und Geschichten, kurioser Besonderheiten und Anekdoten. Vor allem in den Grenzregionen, dort wo Württemberg und Baden aufeinander treffen, liefern die Grenzverläufe Anlass für so manches Kuriosum, zeigen Winzer vor Ort, wie sich die vermeintlichen Gegensätze zwischen beiden Regionen genussvoll vereinen lassen. Anlässlich der Verleihung der diesjährigen Weintourismus-Preise Baden-Württemberg kamen am Mittwoch im Neuen Schloss Meersburg Akteure aus den Weinbaugebieten rund um den Bodensee zusammen, um auf die grenzenlose Vielfalt der Angebote im Weinsüden aufmerksam zu machen. In diesem Jahr gingen die Auszeichnungen, die von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) gemeinsam mit dem Badischen Weinbauverband und dem Weinbauverband Württemberg vergeben werden, an das Müllheimer „Weinlesebuch“ und an die Vinothek „Weinkorb“ im Remstal.

24. Juli 2015

Adrenalinkick im Kaukasus

Umgeben von den Gipfeln des großen Kaukasus bietet das Shahdag Bergresort nicht nur im Winter Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. In der frischen Bergluft auf rund 2.500 Metern Höhe reicht das Angebot von Nordic Walking und Wanderausflügen über Ziplining bis hin zu Touren auf speziellen Berg Segways. Beim Fahrrad-Tag am 25. Juli steht Mountainbiking im Fokus.

Adrenalin-Kick garantiert: Strecken verschiedener Schwierigkeitsstufen und Längen sind für die Besucher des Fahrrad-Tages im Shahdag Bergresort vorbereitet. Während die einfacheren Abfahrten auch für ungeübtere Fahrradfahrer geeignet sind, ist der Extrem-Track nur versierten Mountainbikern empfohlen, die auf der Suche nach dem ultimativen Kick auch Rampen und Sprungschanzen überwinden müssen.

23. Juli 2015

„Thermal-Wellness“ am Mittelmeer

Auf der zweitgrößten Insel Griechenlands, Euböa, heißt der Partner der Roman Thermal Spas of Europe, das luxuriöse Fünf-Sterne-Resort Thermae Sylla Spa seine Gäste herzlich willkommen. Inmitten abwechslungsreicher Naturlandschaften und traumhafter Buchten verleben Erholungssuchende in einem der schönsten Thermalbäder der Welt eine Auszeit der Superlative. Wer bis zum 30. September 2015 bucht, genießt neun Tage lang „Thermal-Wellness am Meer“ ab 403 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Halbpension – und sichert sich so einen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent.

22. Juli 2015

Vinschger Herbstauslese 2015

Im Herbst lockt der Vinschgau in Südtirols Westen mit einer Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten und originellen Bräuchen. Um die Höhepunkte der goldenen Jahreszeit auch für Urlauber erlebbar zu machen, gibt es ab diesem Jahr eine neue Veranstaltungsreihe: Im Rahmen der „Vinschger Herbstauslese“ von 5. September bis 30. Oktober 2015 präsentiert die Kulturregion ihre lokal-saisonalen Besonderheiten, darunter Erntedankfeste wie die Laaser Krautwochen, die Palabira-Tage von Glurns oder das traditionelle Törggelen in Kastelbell. Zahlreiche Märkte, Almabtriebe, geführte Wanderungen, Workshops und Verkostungen ergänzen das Programm. Anmeldung ist teilweise erforderlich.

Nächste Seite »

© 2006-2007 Verena Gaupp