28. November 2017

Tourismuspreis: Trinkhallentag nominiert

Der „1. Tag der Trinkhallen“ ist für den Deutschen Tourismuspreis 2017 nominiert. Die Veranstaltung wurde im vergangenen Jahr an rund 180 Büdchen in 17 Städten des Ruhrgebietes gefeiert und sorgte mit einem kultigen Kulturprogramm für bundesweite Aufmerksamkeit.

Die Jury des Deutschen Tourismusverbandes wählte den „1. Tag der Trinkhallen“ aus 62 Bewerbungen aus. „Im Ruhrgebiet sind die Büdchen eine Institution. Mit dem Feiertag hat die Ruhr Tourismus GmbH die regionale Alltagskultur rund um die Kioske gewürdigt sowie modern und kreativ in Szene gesetzt“, begründeten die Tourismusexperten und Fachjournalisten ihre Wahl. Als einer von fünf Favoriten hat das Ruhrgebiet außerdem die Chance, sich in einer Online-Abstimmung den Publikumspreis zu sichern.

25. November 2017

Neues Reisemagazin Anderswo

Warum möchte da, wo es am schönsten ist, keiner mehr leben? In den Alpen, in einsamen Naturregionen, auf den schönsten Mittelmeerinseln verlassen Menschen ihre Dörfer, um in große Städte oder ferne Länder zu ziehen. Die Folge: Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, verfallen, Orte mit jahrhundertealter Geschichte sterben aus. Es sei denn, jemand tut etwas dagegen.

„Anderswo“ hat Geschichten von Menschen gesammelt, die mit guten Ideen wunderschöne Orte und Naturregionen erhalten: ein Unternehmensberater, der historische Dörfer in Italien rettet, eine Historikerin, die durch Wandertourismus Gäste in einsame Pyrenäentäler bringt, ein Marketingmanager, der ein ganzes Dorf an der Algarve Haus für Haus aufkauft und liebevoll saniert, eine Familie, die mit ihrem Biohotel in der Rhön die regionalen Produzenten unterstützt und Gäste für die Region begeistert.

22. November 2017

Asturien: Grüne Küste, goldener Apfelwein

Im Nordwesten Spaniens, zwischen den Regionen Galicien und Kantabrien, liegt das Prinzipat Asturien. Schroffe Klippen kontrastieren mit feinen Sandstränden, die „Picos de Europa“, „die Berge Europas“, ragen majestätisch entlang der grünen Küste auf und erreichen eine Höhe von bis zu 2.600m der Landschaft – der Blick in die Natur Asturiens erinnert eher an die schottischen Highlands als an die Iberische Halbinsel. Im Gegensatz zu den südlichen Regionen Spaniens zieren hier zahlreiche Apfelbäume die Landschaft. Gewonnen wird hieraus Sidra, der beliebte Apfelwein der nordspanischen Region. Gut 500 verschiedenen Sorten gibt es. Im Jahr füllen die rund 80 Keltereien in Asturien über 40 Mio. Sidra-Flaschen ab.

19. November 2017

Weihnachtsbäume aus der Ferienwelt Winterberg

Unter hunderten von Weihnachtsbäumen den allerschönsten auszuwählen und eigenhändig zu schlagen, steigert die Vorfreude aufs Fest. Satt grüne Bäume von perfektem Wuchs gibt es in der Weihnachtsbaum-Region Nummer Eins, dem Sauerland, zuhauf. Frischer geht’s nicht! Der Ausflug in die Fichtenschonung am Kahlen Asten in Winterberg ist ein stimmungsvolles Erlebnis für die ganze Familie.

Unter hunderten kleinen und hoch gewachsenen, buschigen und schlanken Exemplaren ist für jeden Anspruch die richtige Größe dabei. Direkt im Forst lassen sich Form und Wuchs am besten beurteilen. Wer seinen Baum selbst fällt, kann sicher sein, dass die Fichte oder eigens gezüchtete Nobilistanne nicht schon lange Transportwege und Lagerzeiten hinter sich hat. Der Duft nach frischen Nadeln wirkt belebend und macht Weihnachts-Laune. Gerade die im Sauerland beheimatete Gemeine Fichte verströmt einen unwiderstehlichen Wohlgeruch.

16. November 2017

Richtig abgesichert in den Winterurlaub

Schönstes Kaiserwetter, beste Schneeverhältnisse und eine frischpräparierte Piste – mehr braucht es nicht für den perfekten Wintertag in den Bergen. Mehr brauchte es aber auch nicht für Florian A., um an diesem Tag noch im Krankenhaus zu landen. Damit ist er kein Einzelfall. Laut des Versicherungsverbands Österreich müssen allein in der Alpenrepublik jährlich mehr als 52.000 Wintersportler nach einem Unfall stationär behandelt werden. Birgit Dreyer, die Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung), hat die wichtigsten Tipps zur richtigen Vorbereitung.
Tipp 1: Bergungskosten absichern!

13. November 2017

Neues Luxury Collection Hotel

The Luxury Collection Hotels & Resorts gab bekannt, dass im Sommer 2018 das mitten in der herrlichen Landschaft von Buckinghamshire gelegene The Langley, A Luxury Collection Hotel, eröffnen wird. The Langley reiht sich in das stetig wachsende Portfolio von über 100 Luxury Collection Hotels und Resorts auf der ganzen Welt ein. Das Hotel befindet sich im Eigentum von City & Country Hotels Ltd, die auch das Management übernehmen. Es ist das Schwesterhotel von The Wellesley Knightsbridge, A Luxury Collection Hotel, in London, das direkt am Hyde Park liegt.

10. November 2017

Ayurveda auf Madeira

Auf Madeira, der immer sonnigen und warmen Insel des ewigen Frühlings, erwartet Sie im Hotel Alpino Atlantico in Caniço Portugals erstes und derzeit einziges Ayurveda Kurzentrum, das Refugio dos Sonhos von Birgit Moukom. Direkt an der Küste gelegen, bietet jedes Zimmer des Hotels einen beeindruckenden Blick auf den Atlantik. Aufgrund seiner abgeschiedenen Lage können Sie hier zur Ruhe kommen, entspannen und die Seele baumeln lassen. Das Refugio dos Sonhos wurde von der erfahrenen Ayurveda-Spezialistin Birgit Moukom konzipiert und wird unter ihrer fachkundigen Leitung kontinuierlich weiter entwickelt. So bietet Ihnen das 2012 gegründete ganzheitliche Zentrum individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kurprogramme und Behandlungen basierend auf traditionellen Lehren und Heilmethoden. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen ayurvedischen Kuren mit Kräuterölen aus heimischen Pflanzen.

7. November 2017

Fahrradreise in Sri Lanka

Die Perle im Indischen Ozean auf dem Drahtesel erkunden: Auf der 15-tägigen Djoser-Tour durch das grüne Herz der Insel Sri Lanka kommen die Gäste an zahlreichen Highlights vorbei: Versteckte Felsenklöster, antike Schätze und leuchtend-grüne Reisfelder säumen den Weg. Um ins Hochland von Nuwara Eliya zu gelangen, wird das Fahrrad gegen den Zug getauscht. Nächste Abreise ist am 27.01.2018.

4. November 2017

Winterarrangement im Alpbacherhof

Am Wochenende vom 15.–17.12.2017 darf sich beim Ski Juwel Opening Alpbachtal Seenland ganz offiziell auf den Winter eingestimmt werden. Live-Musik, eine Lichtershow, heiße Getränke und jede Menge Party zaubern den Gästen einen Wintereinstieg vom Feinsten.

Zum Event verwöhnt das Natur und SPA Resort „Der Alpbacherhof“ seine Gäste mit dem Saison-Eröffnungs-Package: Neben zwei oder drei Nächten inkl. ¾ Verwöhnpension und allen Alpbacherhof Inklusivleistungen umfasst das Arrangement einen Wellnessgutschein im Wert von 20,00 Euro pro Person, die kostenlose Nutzung der 1000 qm großen Wellnessoase sowie das komplette Winteropening Programm „Alpbach on Air“ – Night of Sound and Light mit toller Lichtershow und Live-Musik (Freitag und Samstag), Ski-Opening Party mit Chillout-Area und DJ Amato, Ski Testcenter und Jib Park für Freerider. Es kostet ab 208,00 Euro pro Person im Doppelzimmer für zwei Nächte, drei Nächte sind ab 294,00 Euro pro Person buchbar.

1. November 2017

San Francisco: Place to be für Hipster

Hip, jung und „instagrammable“: San Francisco ist das ideale Reiseziel für alle, die es cool und modern mögen. Von den besten Vintage-Schnäppchen über regionale Köstlichkeiten für Foodies bis zu trendigen Kunstinstallationen bietet San Francisco Erlebnisse, die sich auch auf jedem Social Media-Kanal gut machen.

© 2006-2007 Verena Gaupp