29. Januar 2018

Visit Las Vegas

Shoppen, den Gaumen verwöhnen und die berühmtesten Shows der Welt erleben – Las Vegas ist „the place to be“ für alle, die hinreißendes Entertainment lieben. Von Deutschland aus trennen Besucher nur zwölf Flugstunden von der Stadt und sie haben die Auswahl zwischen einer Reihe von Flügen. Damit die nächste Urlaubsplanung leichter fällt, folgt hier eine Übersicht.

27. Januar 2018

Thomas Gainsborough in der Hamburger Kunsthalle

Ab dem 2. März 2018 wird der Wegbereiter der „modernen“ Landschaftsmalerei um 1800, Thomas Gainsborough, in der Hamburger Kunsthalle ausgestellt. Mit seinen Werken etablierte Gainsborough England als Zentrum der europäischen Landschaftsmalerei und veränderte grundlegend das Verständnis damaliger sozialer, technischer und künstlerischer Ansprüche an die Malerei.

Die Hamburger Kunsthalle wird erstmalig in Deutschland eine große Ausstellung mit rund 80 Werken präsentieren. Mit englischen Ikonen wie dem Gemälde „Mr. and Mrs. Andrews“ verspricht sie die Entdeckung eines herausragenden Malers für das deutsche Publikum.

24. Januar 2018

Durchs Mekongdelta nach Angkor Wat

Die 18-tägige Aktivreise durch Vietnam und Kambodscha führt zunächst durch das fruchtbare Mekongdelta. Die Djoser-Reisegruppe radelt entlang schwimmender Märkte, prächtiger Gärten und leuchtend grüner Reisfelder und begegnet unterwegs immer wieder den herzlichen Bewohnern kleiner Dörfer. Der kulturelle Höhepunkt der Reise erwartet die reisenden in Kambodscha: Die mystischen Tempelanlagen von Angkor Wat schmiegen sich, von Baumriesen überwuchert, in eine idyllische Landschaft, die ebenfalls mit dem Fahrrad erkundet werden.

21. Januar 2018

Nicaragua ist eine „Top Destination 2018“

Das amerikanische AFAR Magazin publiziert jährlich die Traveler’s Choice Awards. 2018 wurde das mittelamerikanische Land auf Nicaragua die Liste der Top Destinationen für Wassersport aufgenommen.

Jedes Jahr gibt es eine Nominierungsperiode, in welcher sich Destinationen selbst oder durch dritte aufstellen lassen können. Nach Abschluss der Nominierungen können Leser online abstimmen und für ihre Favoriten wählen.

18. Januar 2018

Marokko für Gourmets

Der Duft von exotischen Gewürzen liegt in Marrakesch in der Luft. Wer Marokko von seiner schmackhaftesten Seite kennenlernen will, dem bietet Veranstalter FTI mit kulinarischen Angeboten dazu die Möglichkeit: Spezielle City-Arrangements mit Kochkurs sowie die Rundreise „Marokko-Kombi-Spezial – Genuss für Leib & Seele“ führen Reisende in die Geheimnisse der wohlschmeckenden Küche ein.

Reisen für alle Sinne: Name ist Programm auf der achttägigen FTI-Rundreise „Genuss für Leib & Seele“, die Urlauber von Agadir nach Essaouria und Marrakesch führt. Die Tour kombiniert unterschiedliche Facetten des Landes: Strandleben, einen traditionellen Fischerort, die magische Königstadt und den Besuch einer Arganöl-Kooperative, wo das teuerste Öl der Welt gewonnen wird. In Marrakesch erlernen Teilnehmer in einem Koch-Workshop die Zubereitung einer traditionellen Tajine und anderer exotischer Gerichte. Beim Bummel über den Souk können Zutaten und Kochwaren für den Genuss zu Hause erworben werden.

15. Januar 2018

Österreich: Neue Plattform für Langlaufparadies

Mit dem neuen Internetauftritt des Langlauf-und Wintersportvereins Wechsel-Panoramaloipe auf http://www.loipeninfo.at/ wurde eine innovative Lösung gefunden, um technisch und funktional am neuesten Stand zu sein. Die Umstellung ist nötig, damit die Besucherzahlen gehalten bzw. ausgebaut werden können. Es sollen auch mehr Gäste durch den englischen Bereich der Seite angesprochen werden.

„Niederösterreich präsentiert sich mit rund 740 Loipenkilometern als Langlauf-Eldorado. Das Langlaufen hat sich in den letzten Jahren als echte Alternative zum alpinen Skisport entwickelt, wobei das Land Niederösterreich bereits vor Jahren mit der schrittweisen Verbesserung der Loipenangebote und dem Ausbau der Langlaufgebiete eine innovative Landesstrategie ins Leben gerufen hat. Mit der Seite http://www.loipeninfo.at/ wird hier auch ein weiterer wichtiger Schritt in die Zukunft gesetzt“, erklärt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav.

12. Januar 2018

Valentinstag auf den Malediven

Am 14. Februar 2018 ist Valentinstag: Um den oder die Liebste(n) zu beschenken, eignet sich nichts besser als eine gemeinsame Reise zu einem der schönsten Romantikziele der Welt – den Malediven. Für alle Verliebten ist The St. Regis Maldives Vommuli Resort die ideale paradiesische Kulisse, um die Liebe zu zelebrieren: Paare freuen sich auf ein speziell für den Valentinstag entworfenes Spa-Erlebnis zu zweit im Iridium Spa sowie ein privates Abendessen am Strand mit Blick auf den Indischen Ozean.

9. Januar 2018

Familienfreundlich: Das Skigebiet Oberjoch

Die Familienfreundlichkeit im Skigebiet Oberjoch ist verbrieft und versiegelt – der Deutsche Skiverband kürte den Allgäuer Wintersportort 2013 zum „Besten Familienskigebiet“ im Alpenraum. Sogar Weltstars fahren auf das Skigebiet Oberjoch ab: WM- und Olympiahelden wie Felix Neureuther und Ted Ligety testen im Alpinen Trainingszentrum Allgäu am Hausberg „Iseler“ regelmäßig Form und Material. Derzeit laufen im 1.200 Meter hoch gelegenen Bergdorf von Bad Hindelang die Vorbereitungen auf die Wintersaison. Revisionsarbeiten nach erfolgreicher Kletter- und Wandersaison folgt der Feinschliff für das „Ski Opening“, das für die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch den Start für eine Jubiläumssaison markiert: Vor 75 Jahren begann ein Teil der deutschen Skigeschichte im Skigebiet Oberjoch.

6. Januar 2018

LAL schickt Sprachlerner auf Reisen

Nicht fliegend, sondern rollend bewegt sich das Klassenzimmer von Deutschlands führendem Sprachreiseveranstalter durch die schönsten Regionen Südafrikas. Mit dabei sind gleichgesinnte Reisende – so fällt das Sprachenlernen leicht.

Wenn der Horizont sich weitet, dann liegt das nicht nur an der erfolgreichen Arbeit der Sprachlehrer, sondern auch an der Landschaft. LALs reisendes Klassenzimmer ist viel mehr als nur eine Rundreise durch die schönsten Regionen des südlichen Afrikas inklusive Englischunterricht. „Die Lektionen der travelling classrooms werden ‚on the road‘ durchgenommen – während Löwe und Elefant beobachtet werden, man am südlichsten Punkt des Kontinents spaziert oder südafrikanische Spitzenweine bei einem typischen Brai verkostet“ beschreibt Daniela Christ, Managing Director bei LAL das Konzept. Dieses Erlebnis bleibt noch lange im Kopf – wie auch die aufgefrischten Sprachkenntnisse. Durch die Immersions-Technik, bei der Schüler ihre Kenntnisse in echten Situationen einsetzen, erfolgt der Spracherwerb beinahe nebenher.

3. Januar 2018

Neue Niedersachsen-Website online

Digitale Erlebnisse und emotionale Präsentation der Reisethemen aus Niedersachsen: Seit Ende Oktober ist unter http://www.reiseland-niedersachsen.de/ die neue Website der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) für das Reiseland Niedersachsen online.

Besucher der Webpräsenz können sich über die verschiedenen Reisethemen informieren, doch wer keine konkreten Informationen sucht, erhält auch inspirierende Inhalte mit einem hohen Entertainment-Faktor. „Je nach Bedarf können Nutzer entweder gezielt nach einem bestimmten Bereich suchen oder sich neue Anregungen holen und andere Themenwelten erkunden“, so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TMN. „Die Seite lädt zum Entdecken und ausprobieren ein: Fullscreen Bilder, 360 Grad-Panoramen, Videos, interaktive Karten mit Fahrrad- und Wanderrouten sowie Verlinkungen auf authentische Blogartikel von meinNiedersachsen.de sollen das „Da will ich sofort hin-Gefühl“ auslösen.“

© 2006-2007 Verena Gaupp