25. Dezember 2011

Auf rund 100 Strecken in sechs Länder

Ob auf den Kanaren, Kapverden oder in Ägypten: mit TUIfly können Fluggäste auch im Winter die Sonne genießen. TUIfly hat bereits einen Großteil des Winterflugplans 2012/13 auf TUIfly.com, dem Flug- und Reiseportal, zur Buchung freigeschaltet. Von neun Abflughäfen werden über 100 Strecken mit rund 440 wöchentlichen Flügen zu 16 Zielen angeboten. Zu den Highlights des touristischen Winterflugprogramms zählen wieder die Verbindungen auf die Kanarischen Inseln. Ebenfalls bietet TUIfly Strecken auf die kapverdischen Inseln und nach Marokko an, die über ein Las-Palmas-Drehkreuz angeflogen werden. Unverändert fliegt TUIfly auch im Winter auf die Balearen und nach Ägypten. Die Abflughäfen mit dem jeweils größten TUIfly Angebot sind Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München.

Besonders interessant ist auf allen TUIfly Strecken die neue Serviceklasse „Premium Economy“. Fluggäste genießen damit mehr Vorteile an Bord und beim Check-In. Die neue Serviceklasse bietet mehr Platz und viele Extras für die Gäste. Mehr Sitzkomfort durch einen freien Mittelplatz, ein exklusives Menü, eine kostenlose Auswahl alkoholischer Getränke zu den Mahlzeiten und viele weitere Extras bietet die neue TUIfly „Premium Economy“.

Mehr unter www.tuifly.com



Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URI

Einen Kommentar hinterlassen

© 2006-2007 Verena Gaupp