18. Januar 2018

Marokko für Gourmets

Der Duft von exotischen Gewürzen liegt in Marrakesch in der Luft. Wer Marokko von seiner schmackhaftesten Seite kennenlernen will, dem bietet Veranstalter FTI mit kulinarischen Angeboten dazu die Möglichkeit: Spezielle City-Arrangements mit Kochkurs sowie die Rundreise „Marokko-Kombi-Spezial – Genuss für Leib & Seele“ führen Reisende in die Geheimnisse der wohlschmeckenden Küche ein.

Reisen für alle Sinne: Name ist Programm auf der achttägigen FTI-Rundreise „Genuss für Leib & Seele“, die Urlauber von Agadir nach Essaouria und Marrakesch führt. Die Tour kombiniert unterschiedliche Facetten des Landes: Strandleben, einen traditionellen Fischerort, die magische Königstadt und den Besuch einer Arganöl-Kooperative, wo das teuerste Öl der Welt gewonnen wird. In Marrakesch erlernen Teilnehmer in einem Koch-Workshop die Zubereitung einer traditionellen Tajine und anderer exotischer Gerichte. Beim Bummel über den Souk können Zutaten und Kochwaren für den Genuss zu Hause erworben werden.

Mit allen Sinnen eintauchen in die Genusswelt können Reisende auch mit speziellen Marrakesch-Arrangements inklusive fünfstündigem Kochkurs im Herzen der Altstadt. Während des City-Trips entdecken Reisende die rote Stadt im eigenen Tempo. So bleibt neben dem kulinarischen Erlebnis ausreichend Zeit für den Besuch der vielen Gärten – beispielsweise dem Jardin Majorelle mit dem benachbarten Musée Yves Saint Laurent – hipper Rooftop-Bars und traditioneller Restaurants oder zum Bummel über den Djeema el Fna, durch die bunten Souks und engen Gassen der Medina.

Die Seele baumeln lassen: Wer im Anschluss an die ereignisreichen Tage Entspannung am Meer sucht, findet auch das im FTI-Angebot. Agadir, Marokkos Bade-Hotspot am Atlantik, verwöhnt Urlauber mit rund 300 Sonnentagen im Jahr und einem weitläufigem Sandstrand. Im 20 Kilometer entfernten Taghazout kommen Wassersportler auf ihre Kosten: Der Ort steht bei Surfern hoch im Kurs. Viele Hotels bieten aber auch Yoga-Klassen und Spa-Anwendungen, die einzeln oder als Kombi-Pakete bereits vorab bei FTI buchbar sind.



Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URI

Einen Kommentar hinterlassen

© 2006-2007 Verena Gaupp